Besuch bei Tempur in der Berliner Stadtmitte

05. Februar 2017

Heute hat unser Team den Tempur Store in Berlins Stadtmitte besucht. Tempur gehört zu einer der großen Herstellern von Premium-Matrazen weltweit. Das von Tempur selbst betriebene Geschäft befindet sich in der Leipziger Straße, nahe dem Potsdamer Platz und ist somit sehr zentral gelegen. Schon von weitem kann man den Laden durch das blaue Schild mit weißer Tempur Aufschrift erkennen.

Im Laden angekommen sprach uns direkt ein sehr freundlicher Mitarbeiter an, ob er uns helfen könnte. Er erklärte uns einige Dinge über das Bestreben sowie die Ziele des Unternehmen Tempur und zeigte uns schließlich die verschiedenen Modelle, auf die wir uns selbstverständlich erstmal setzten und hinlegten. Die Matratzen waren sehr komfortabel und wir wollten am liebsten noch etwas länger liegen bleiben; es ist nämlich leider nicht möglich eine Matratze innerhalb von ein paar Minuten oder gar Stunden richtig zu testen.

Es gab auch noch viele andere interessante Sachen im Tempur Store. So wurden uns die Schaum-Kissen, die von Tempur hergestellt werden, gezeigt und erklärt, was diese so besonders macht. Die Kissen enthalten den Tempur-spezifischen Schaumstoff und sollen damit besonders den Nackenbereich und die Wirbelsäule stützen. Es gibt insgesamt viele verschiedene Modelle für verschiedene Schlafpositionen und Schlafgefühle. Wie bei den Matratzen ist es schwierig sich selbst durch einen recht langen Store-Aufenthalt einen guten Überblick zu verschaffen.

Als wir den Mitarbeiter nach den einzigartigen Tempur Viskoschaum, aus dem die Tempur-Produkte bestehen, fragten, zeigte er uns ein kleines Ausstellungsstück eines herkömmlichen und eines von Tempur hergestellten Viskoschaums. Hier kann man selbst auf sehr einfache Weise ausprobieren, wo die Unterschiede liegen. Und selbst nach unseren vielen eigenen Tests müssen wir sagen, das war schon beeindruckend und interessant. Der Tempurschaum wirkt etwas fester und kompakter, aber auch deutlich anpassungsfähiger, als es unsere Tests bei vielen herkömmlichen Schäumen ergaben.

Auf diesem Bild kann man die beiden ausgestellten Schaumarten erkennen, an denen wir „rumspielen“ durften!

Die Tempur-Produkte gehören deutlich zur preislich gehobenen Premiumklasse in der Schlafwelt. Die meisten Tempur Matratzen bewegen sich auf der  € 1.500 bis  € 5.000 Preisebene. Wir berichten demnächst ausführlich zu den besten Tempur Produkten, und ob es sich wirklich lohnt so viel für eine Tempur hinzulegen. In der Zwischenzeit raten wir Dir bei unseren Matratzenbewertungen vorbeizuschauen. Dort findest Du unsere Berichte zu den besten Matratzen in den verschiedenen Preisklassen, die wir getestet haben. eve ist z.B auch eine Premium-Matratze, die einen ähnlich hochwertigen Viskoschaum wie Tempur enthält, und bei 599 Euro für 140x200cm schon ein bisschen günstiger ist. Hier ist unser Bericht dazu.

Das könnte dich auch interessieren ...

OBEN