Black Friday Lattenrost - Die besten Angebote 2019

Verpasse keinen Deal zur Black Friday Woche

Black Friday 29.11.2019

Am 29.11.2019 ist es wieder soweit - der Black Friday ist wieder da! Auch dieses Jahr bieten bereits in der Woche 24.11. - 01.12.2019 Möbelhäuser und Online-Händler wieder die größten Rabatte des Jahres - auch auf Lattenroste. Die beste Gelegenheit, beim Kauf eines neuen Lattenrostes kräftig zu sparen!

Unser Team hat die besten Rabattmöglichkeiten und Black Friday Deals für Lattenroste recherchiert und zusammen gestellt.

So einfach geht's: Unten einfach auf den Link klicken* und beim Checkout den passenden Rabattcode eingeben!

DIE BESTEN LATTENROST DEALS ZU BLACK FRIDAY | 2019

Hersteller Black Friday Deal Rabattcode
Ravensberger Logo Black Week Sale: bis zu 20% Rabatt auf Ravensberger Lattenroste

Zu den Sparangeboten

Schlafwelt.de Logo Bis zu 40% Rabatt auf Lattenroste

Zu den Sparangeboten

Moebel Hoeffner Logo 145 Jahre Jubiläum: Bis zu 100 € Rabatt auf Lattenroste

Code: 145

Wayfair Logo Bis zu 40% sparen auf Lattenroste

Zu den Sparangeboten

Amazon Logo Zu den aktuellen Black Friday Sparangeboten bei Amazon

Zu den Sparangeboten

Home24 Logo 19% sparen mit Rabattcode BLACK-19

Code: BLACK-19

Daenisches Bettenlager Logo Mehrere Lattenroste stark reduziert

Zu den Sparangeboten

Wenn Du über unsere Affiliate Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht.

Unser Favorit: die FMP verstellbarer Lattenrost "Rhodos"

Unser Top-Tipp

Speziell zu einer zonierte Matratze empfehlen wir einen zonierten Lattenrost. Wir haben gute Erfahrungen mit dem verstellbaren Lattenrost "Rhodos KF" von FMP gemacht. Das Modell ist 2-fach verstellbar (Kopf- und Fußteil), hat 7 ergonomische Zonen, 44 Leisten, einen Mittelgurt und wird fertig montiert geliefert. Dieser Lattenrost passt aus unserer Sicht sehr gut zur allen Schaumstoffmatratzen. Er erhält auf Amazon sehr gute Bewertungen (auch wenn dies nicht immer unbedingt verlässlich ist).

Solltest Du etwas weniger ausgeben wollen, es gibt diesen Lattenrost bei Amazon auch als starre Version. Für Federkernmatratze empfehlen wir einen starren Lattenrost. Für Senioren und Bettlägerige könnte die elektrisch verstellbare Variante des FMP Lattenrosts Erleichterung schaffen. Der verstellbare Lattenrost "Rhodos" ist bei Amazon ab 179,00 € erhältlich.

FMP Lattenrost Rhodos

FMP Lattenrost "Rhodos" bei Amazon ansehen*

Woher kommt der Black Friday?

Der Ursprung des Black Friday ist tatsächlich umstritten. Erstmals wurde der Begriff offenbar in Philadelphia verwendet. Der Begriff wurde als Metapher für die große Masse an Kunden verwendet, die sich auf Shopping-Tour befanden.

In Amerika hat der Black Friday eine Tradition seit etwa der 80er Jahre und wird seither feiertagsähnlich zelebriert. Der Black Friday findet immer an dem Freitag nach Thanksgiving (Erntedankfest in den USA) statt. Und Thanksgiving fällt immer auf den vierten Donnerstag im November. Einen Tag später findet dann also der diesjährige Black Friday statt. Dieses Jahr also am 29.11.2019.

In den USA wird das Black Friday Wochenende als Beginn der Weihnachtseinkaufsaison angesehen. Viele Familien nutzen die großen Rabatte, um schon früh Weihnachtsgeschenke günstig zu kaufen.

Viele Läden öffnen an Black Friday schon in den frühen Morgenstunden – üblicherweise um fünf Uhr – und bieten Sonderangebote (Black Friday Sales) an. Dabei kann es in der Menge öfter auch mal etwas turbulenter zugehen, wie das Video anschaulich zeigt.

Zu dem Namen des Shoppingevents Black Friday gibt es verschiedene Theorien. Manche meinen, der Name sei eine Anspielung auf den "Black Friday" oder auch "Schwarzer Freitag" im Jahre 1929 als der große Börsencrash in New York statt fand. Wahrscheinlicher ist jedoch die Vermutung, dass die Polizei den großen Menschenandrang beim ersten Black Friday im Jahre 1961 als große undefinierbare "schwarze Masse" bezeichnet wurde.

Auch in Deutschland immer beliebter

In Deutschland sind die Black Friday Angebote vor allem seit der Einführung des Online-Handels wirklich bekannt geworden. Gerade in der Black Friday Woche und dem darauf folgenden Cyber Monday (Cyber Montag), werden mittlerweile auch hierzulande sehr große Umsätze erzielt. Ob in deutschen Geschäften irgendwann aber auch Zustände wie in den USA eintreten werden, bleibt mit Spannung abzuwarten.

Nach Deutschland kam das Black Friday Wochenende übrigens durch den US-Konzern Apple. Nachdem 2006 die Black Friday Deals auch für den deutschen Markt freigegeben wurde, gab es keinen Halt mehr. Viele andere Anbieter wollten dann mitziehen.

Wer uns kennt weiß: Wir sind Matratzen-Spezialisten. Aber eine Matratze benötigt einen guten Lattenrost, um Ihre Eigenschaften entfalten zu können. Mit den Black Friday Lattenrost Deals sparst Du maximal beim Kauf.

OBEN