Dein Schlaf ist uns wichtig.

Blackroll Kissen

Blackroll Kissen Test – So gut ist das Kissen wirklich (2021)

Lena

Letztes Update am: 06.07.2021 5 min.

Den Hersteller Blackroll werden wohl einige bereits kennen. Aber nicht unbedingt aus der Welt der Schlafprodukte...

Denn bekannt geworden ist Blackroll für seine Faszienrollen, mit denen sich jede noch so kleine Verspannung lösen soll.

Umso spannender war es für uns, zu erfahren, dass nun auch ein Schlafkissen als Regenerationstool angeboten wird.

Welches ebenfalls gegen Verspannungen helfen soll! 🤔

Also haben wir es selbst zu Hause ausprobiert. Was kann das Blackroll Kissen wirklich?

  • Überblick
  • Aufbau
  • Schlafposition
  • Liegekomfort
  • Bezug
  • Oeko Tex
  • Vergleich
  • Lieferung / Retoure
  • Alternativen
  • Fazit

Das Wichtigste zum Blackroll Kissen

  • Das Blackroll Recovery Pillow kannst Du in insgesamt vier verschiedenen Varianten nutzen

  • Es soll die Ergonomie für Rücken-, Seiten- als auch Bauchschläfer verbessern

  • Unsere Tester haben auf dem Blackroll orthopädischen Kissen ohne Eingewöhnungszeit komfortabel schlafen können

  • Die Größe ist praktisch auf Reisen, allerdings stehen keine verschiedenen Kissengrößen zur Auswahl

  • Das Blackroll Kissen ist Made in Germany und OEKO-TEX Standard 100, Klasse 1 zertifiziert

Die offizielle Werbung zum Blackroll Recovery Kissen

Aufbau des Blackroll Kissens

Für ein orthopädisches Kissen sollte in der Regel ein viscoelastischer Schaumstoff zum Einsatz kommen.

Und so ist es auch beim Blackroll Kissen (eigentlicher Name: Blackroll Recovery Pillow).

Der Kissenkern besteht aus elastischem Hightech Memory Schaum (Visco-Schaum) und ermöglicht eine hohe Anpassungsfähigkeit und Druckverteilung.

Weitere Pluspunkte: Memory Schaum sorgt – zumindest in der Theorie – für ein weiches Liegegefühl und ist ziemlich formstabil.

Die Maße des Kissens betragen 50x30x11 cm. Eine Auswahl aus verschiedenen Kissengrößen hat man nicht.

Die schwarze Hülle schützt den Kissenkern vor Schmutz und Feuchtigkeit. / Foto: © Matratzencheck24
Die schwarze Hülle schützt den Kissenkern vor Schmutz und Feuchtigkeit. / Foto: © Matratzencheck24

Der Blackroll Kissenkern kann sich insbesondere durch seine ergonomische Form und die mittige Kopfmulde gut an die individuell natürliche Schlafposition anpassen.

Zusätzlich hast Du die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Kissenseiten.

Welche am besten geeignet ist, richtet sich nach Deiner Schlafposition und Deinen individuellen Vorlieben.

Auf diese Art und Weise ermöglicht das orthopädische Blackroll Kissen, dass Verspannungen im Hals-, Schulter-, und Rückenbereich verhindert bzw. gelindert werden.

Der Kern kann dank eines halbseitig umlaufenden Reißverschlusses herausgenommen werden. / Foto: © Matratzencheck24
Der Kern kann dank eines halbseitig umlaufenden Reißverschlusses herausgenommen werden. / Foto: © Matratzencheck24

Mit Belüftungskanälen im Kissenkern soll für ein angenehmes Schlafklima gesorgt werden. Waschbar ist der Kern aber leider nicht.

Achtung: das könnte für Allergiker einen großen Nachteil darstellen. 🤧

Dafür wirkt sich immerhin auch der Kissenbezug positiv auf das Schlafklima aus. Mehr dazu im Folgenden.

Bei Amazon bestellen*

Blackroll Kissen Schlafposition – Welche Seite?

Eine Besonderheit des Blackroll Recovery Pillow: Du kannst es auf verschiedene Weisen in jeder Schlafposition nutzen.

Damit ist es selbst für solche Schläfer geeignet, die ihre Schlafposition hin und wieder wechseln.

Insgesamt gibt es vier verschiedene Möglichkeiten, auf dem Blackroll Kissen zu liegen:

  • Position 1 für Rücken- und Bauchschläfer
  • Position 2 für Rückenschläfer
  • Position 3 für Seitenschläfer
  • Position 4 für Seitenschläfer

Position 1

Bei der ersten Variante liegst Du relativ flach.

Gleichzeitig wird Dein Nacken nur leicht abgestützt.

Dadurch ist diese Variante ideal für Rücken- und Bauchschläfer.

Der Hersteller empfiehlt die Position insbesondere Personen, die häufig unter Kopfschmerzen oder Migräne leiden.

Position 2

In der zweiten Position liegt dein Kopf auf mittlerer Höhe.

Gleichzeitig ist hier die Nackenstützkraft sehr hoch.

Dazu drehst Du das Blackroll Kissen einfach 180 Grad um die vertikale Achse.

Diese Variante sollten Rückenschläfer wählen, die sich mehr Unterstützung im Nackenbereich wünschen.

Position 3

Die dritte Variante sorgt für eine mittlere Nackenstützkraft und eine mittelhohe Kopfposition.

Dafür drehst Du das Blackroll Kissen einfach auf die andere Liegefläche.

Sie eignet sich gut für Seitenschläfer mit eher schmalen Schultern.

Aber auch Schläfer auf einer weichen Matratze oder einem Topper mit Druckentlastungszonen für die Schultern sollten laut Hersteller diese Kissenseite wählen.

Position 4

Unter allen Varianten sorgt die vierte Position für die höchste Kopfhöhe.

Und auch die Nackenstützkraft ist hier sehr hoch.

Diese Position ist ebenfalls speziell für Seitenschläfer gedacht.

Allerdings eher für solche mit breiten Schultern oder für Schläfer auf einer harten Matratze.

Für diese Position wendest Du das Blackroll Kissen auf die andere Liegefläche und drehst es zusätzlich 180 Grad um die vertikale Achse.

Bei Amazon bestellen*

Blackroll Kissen Liegekomfort

Unsere Probeschläfer haben im Blackroll Recovery Pillow Test zuallererst einen angenehm dezenten Geruch wahrgenommen.

Das liegt an den natürlichen Ölen, die für eine nachhaltige Herstellung zum Einsatz kommen.

Ob einem der Geruch zusagt, ist Geschmackssache. Nach ein paar Nächten war der Geruch aber sowieso verflogen.

Unsere Tester haben dann jede der vier Varianten im Schlaf getestet.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass man auf dem Blackroll Kissen in jeder Position sehr komfortabel schlafen kann.

Je nach gewünschtem Liegegefühl kann das Blackroll Kissen auf die andere Seite oder um die vertikale Achse gedreht werden. / Foto: © Matratzencheck24
Je nach gewünschtem Liegegefühl kann das Blackroll Kissen auf die andere Seite oder um die vertikale Achse gedreht werden. / Foto: © Matratzencheck24

Tatsächlich ist keiner unserer Tester auch nur einmal in der mehrwöchigen Testphase mit Verspannungen oder Nackenschmerzen aufgewacht.

Unsere erste Probeschläferin wechselt regelmäßig zwischen den Schlafpositionen, hat eher schmale Schultern und liegt gerne sehr weich.

Ihr hat die Position 1 in Rücken- und Bauchlage und Position 3 in Seitenlage am besten gefallen.

Bei Amazon bestellen*

Unser zweiter Probeschläfer hingegen liegt meistens auf der Seite oder dem Rücken, hat breite Schultern und bevorzugt ein etwas festeres Liegegefühl.

Ihn hat die Position 2 in Rückenlage und Position 4 in Seitenlage überzeugt.

Die ergonomische Form unterstützt Kopf und Nackenbogen für einen erholsamen Schlaf. / Foto: © Matratzencheck24
Die ergonomische Form unterstützt Kopf und Nackenbogen für einen erholsamen Schlaf. / Foto: © Matratzencheck24

In welcher der Varianten man komfortabel liegt, hängt also insbesondere von den jeweiligen Bedürfnissen und vom Körperbau des Schläfers ab.

Daher solltest Du auch beachten, dass das individuelle Empfinden unserer Tester nicht zwingend mit Deinem eigenen übereinstimmen muss.

Außerdem kommt es bei orthopädischen Kissen regelmäßig vor, dass es einige Tage bis Wochen dauert, bis man sich an die ergonomische Schlafposition gewöhnt hat.

Das war in unserem Test zum Glück nicht der Fall!

Unser Rat: Wir empfehlen Dir grundsätzlich, möglichst in Rückenlage zu schlafen. Denn nur in dieser Position können der Nacken, die HWS und der Rücken vollständig entlastet werden! Gleichzeitig wird so einer dauerhaften Verkürzung der Muskulatur vorgebeugt.

Der Blackroll Kissenbezug

Der Blackroll Kissenbezug besteht aus ziemlich angenehmen Materialien: 60% Polyester und 40% Viskose.

Standardmäßig hat der Bezug eine hellgraue Farbe mit dezent grünen Details.

Tipp: Alternativ gibt es das Blackroll Kissen gegen 10-20€ Aufpreis auch mit einem zusätzlichen Kissenbezug in Anthrazit, Hellgrau oder einer besonders temperaturregulierenden Variante.

Die günstigste Kissenvariante hat einen grauen Bezug mit dezenten grünen Details. / Foto: © Matratzencheck24

Die günstigste Kissenvariante hat einen grauen Bezug mit dezenten grünen Details. / Foto: © Matratzencheck24

In dem Stoff des Kissenbezugs befinden sich sehr feine Lüftungslöcher. Dadurch wird ermöglicht, dass der Kissenkern ausreichend belüftet wird.

Wenn Du den Blackroll Kissen Bezug waschen willst, kannst Du ihn durch einen halbseitigen Reißverschluss einfach abnehmen.

Er lässt sich dann bei 40° C in der Waschmaschine reinigen. Außerdem trocknet er ziemlich schnell.

Durch den Reißverschluss lässt sich der Kissenbezug schnell und einfach abnehmen und wieder aufziehen. / Foto: © Matratzencheck24

Durch den Reißverschluss lässt sich der Kissenbezug schnell und einfach abnehmen und wieder aufziehen. / Foto: © Matratzencheck24

Bei Amazon bestellen*

Gesundheitlich unbedenklich

Das Blackroll Recovery Pillow ist mit dem Label OEKO-TEX Standard 100, Produktklasse 1 zertifiziert.

Und zwar sowohl das Kisseninnere als auch der Kissenbezug.

Dieses Zertifikat entspricht dem höchstmöglichen Standard für schadstoffgeprüfte Textilien.

Es bedeutet, dass das Blackroll Kissen gesundheitlich absolut unbedenklich ist.

Denn: Alle Bestandteile des Kopfkissens wurden durch unabhängige Institute genau auf Schadstoffe geprüft.

Produktklasse 1 hat hierbei die strengsten Anforderungen und Grenzwerte. Zertifizierte Produkte der Klasse 1 könnte selbst ein Baby bedenkenfrei nutzen!

Bei Amazon bestellen*

Blackroll Kissen Preisvergleich

Wir wissen jetzt, dass das Blackroll Kissen so einiges zu bieten hat. Aber kann es auch preislich überzeugen? 💸

Um das herauszufinden, haben wir es in unserem Blackroll Kissen Test mit den besten Nackenkissen und orthopädischen Kissen verglichen.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass das Blackroll Recovery Pillow mit 99€ eher zu den höherpreisigen Modellen gehört.

Die meisten hochwertigen Kissen befinden sich etwa in einer Preisspanne von 40€ bis 100€.

Allerdings ist auch zu sagen, dass es schon noch deutlich teurere orthopädische Kissen gibt.

So zum Beispiel die Testsieger Modelle aus dem Stiftung Warentest Nackenkissen Test. Diese beginnen erst bei 80€ und kosten bis hin zu stolzen 170€!
Das Blackroll Kissen inkl mitgelieferter Tragetasche ist praktisch für unterwegs. / Foto: © Matratzencheck24
Das Blackroll Kissen inkl mitgelieferter Tragetasche ist praktisch für unterwegs. / Foto: © Matratzencheck24

Dafür hat das Blackroll Kissen den entscheidenden Vorteil, dass es in jeder Schlafposition genutzt werden und praktisch auf Reisen mitgenommen werden kann.

Für wen diese Faktoren also eine wichtige Rolle spielen, der ist mit dem Blackroll Recovery Pillow gut beraten.

Wem das Kissen hingegen zu viel kostet, der kann zum Beispiel warten, bis das Blackroll Kissen günstig angeboten wird.

Denn es gab auch schon den ein oder anderen Blackroll Kissen Rabatt. Bei Amazon* gibt es das Kissen oft 10 € günstiger.

Oder Du siehst Dir andere empfehlenswerte Modelle für ein Nackenkissen oder orthopädisches Kissen an!

Blackroll Service und Lieferung

Wer das Blackroll Recovery Pillow kaufen möchte, dem empfehlen wir zwei Möglichkeiten:

  • Über die Herstellerseite

Der Preis ist in beiden Online-Shops derselbe. Und in beiden Fällen kannst Du das Kissen bei Nichtgefallen retournieren.

Aber welcher Bestellweg ist denn dann der bessere?

Blackroll Kissen Amazon

Wir selbst haben das Kissen auf Amazon gekauft. Diesen Bestellweg empfehlen wir auch Dir.

Denn: Die Bestellung sowie die Lieferung über Amazon gehen deutlich schneller!

Wer nicht gerade ein neues Amazon Konto erstellen muss, der braucht seine Kontaktdaten, Lieferadresse und Zahlungsinformationen so nicht erneut eingeben.

Das wäre bei einer Bestellung direkt beim Hersteller natürlich schon der Fall.

In der mitgelieferten Blackroll Kissen Anleitung wird alles noch einmal genau erklärt. / Foto: © Matratzencheck24
In der mitgelieferten Blackroll Kissen Anleitung wird alles noch einmal genau erklärt. / Foto: © Matratzencheck24

Außerdem dauert die Bestellung über den Hersteller in Deutschland bis zu fünf Werktage. Ins Ausland sogar bis zu 14 Werktage.

Auf Amazon hingegen können Prime Kunden von einer Lieferung bereits am nächsten Werktag profitieren. Frei von Versandkosten.

Und selbst ohne Prime-Abo dauert die Lieferung via Amazon lediglich bis zu drei Tage.

Hier hat der Online-Riese also ganz klar die Nase vorn!

Bei Amazon bestellen*

Blackroll Recovery Pillow Größen

In der Regel werden Kissen in zwei oder mehr Größen angeboten. Nicht aber das Blackroll Kissen.

Dieses gibt es lediglich in einer Größe mit den Maßen 50x30x11 cm.

Das ist für ein Kissen eher klein. Wir finden trotzdem, dass diese eine Größe absolut ausreicht.

Unseren Testern ist das Kissen nämlich weder zu groß noch zu klein. 👌🏼

Allerdings wäre eine etwas größere Variante schon von Vorteil, denn der ein oder andere Schläfer wünscht sich eine etwas größere Liegefläche.

Das Problem an der Sache: In diesem Fall wäre das Kissen dann nicht mehr so handlich.

Denn die Größe des Blackroll Kissens ist ideal, um es platzsparend auf Reisen und Co. mitzunehmen.

Das Blackroll Kissen wird eingerollt in einer wasserabweisenden Tragetasche geliefert. / Foto: © Matratzencheck24
Das Blackroll Kissen wird eingerollt in einer wasserabweisenden Tragetasche geliefert. / Foto: © Matratzencheck24

In der im Lieferumfang enthaltenen Kissentasche lässt sich das Kissen sogar auf 36x12 cm zusammenrollen und so besonders praktisch transportieren.

Das wäre bei einer größeren Variante in der Form zumindest nicht mehr möglich.

Blackroll Produkte

Als du den Namen Blackroll das erste Mal gehört hast, dann bestimmt nicht in Verbindung mit einem Kissen.

Denn der Hersteller ist eigentlich bekannt für seine Faszienprodukte.

Inzwischen weitet Blackroll sein Angebot allerdings aus und ist nun auch im Schlafbereich vertreten.

So hat der Hersteller jetzt das Recovery Pillow mit seinen verschiedenen Kissenbezügen im Angebot.

Und erst kürzlich kam ein weiteres Produkt dazu: die Blackroll Decke (genannt Blackroll Recovery Blanket).

Dabei handelt es sich um eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke, die das ganze Jahr über für ein angenehmes Schlafklima sorgen soll.

Wir sind gespannt, ob bald weitere innovative Schlafprodukte folgen!

Blackroll Kissen Alternative

Das sind unsere Top-Alternativen zum Blackroll Kissen:

Fazit: Blackroll Recovery Pillow

Alles in allem handelt es sich bei dem Blackroll Recovery Pillow um ein hochwertiges Kissen, auf dem es sich ergonomisch gesund schlafen lässt.

Sehr gut gefällt uns, dass das Kissen vier verschiedene Liegegefühle für alle Schlafpositionen und Bedürfnisse bietet.

Das hebt das Blackroll Kissen von manch anderen Kopfkissen, die wir bereits getestet haben, deutlich ab! 🤩

Etwas schade ist es allerdings, dass man nur den Kissenbezug waschen kann. Nicht aber den Kern. Auch der Preis ist mit rund 100 € etwas höher.

Insgesamt ist das Blackroll ein interessantes Produkt, das wir aufgrund der Qualität und Flexibilität empfehlen können.

Bei Amazon bestellen*

Schlafkomfort
Schlafkomfort

Sehr hoch - jede der vier Positionen ist komfortabel.

Material
Material

Anpassungsfähiger, formstabiler Memoryschaum. Nicht waschbar.

Anfangsgeruch
Anfangsgeruch

Riecht zu Beginn angenehm dezent nach ätherischen Ölen. 

Klimaeigenschaften
Klimaeigenschaften

Gute Belüftung. Wir haben keine Nacht geschwitzt.

Lieferung & Rückgabe
Lieferung & Rückgabe

Schnelle Lieferung, vor allem über Amazon.

Preis-Leistungsverhältnis
Preis-Leistungsverhältnis

Sehr hochwertiges aber höherpreisiges Kissen.

Schlafkomfort
Schlafkomfort

Sehr hoch - jede der vier Positionen ist komfortabel.

Material
Material

Anpassungsfähiger, formstabiler Memoryschaum. Nicht waschbar.

Anfangsgeruch
Anfangsgeruch

Riecht zu Beginn angenehm dezent nach ätherischen Ölen. 

Klimaeigenschaften
Klimaeigenschaften

Gute Belüftung. Wir haben keine Nacht geschwitzt.

Lieferung & Rückgabe
Lieferung & Rückgabe

Schnelle Lieferung, vor allem über Amazon.

Preis-Leistungsverhältnis
Preis-Leistungsverhältnis

Sehr hochwertiges aber höherpreisiges Kissen.

Noch mehr zum Thema

  • Wo wird das Blackroll Kissen hergestellt?

    Das Blackroll Recovery Kissen wird laut Hersteller in Deutschland produziert und zwar in der Nähe von Stuttgart.

    Hier wird – im Vergleich zu chemischen Standard-Verfahren – auf eine nachhaltige und umweltschonende Produktion gesetzt.

    Denn der Hersteller setzt dem Kisseninneren etwa 30% natürliche Öle zu. Die Öle führen übrigens auch zu dem angenehmen Kissengeruch!

    Einige der Produktionsschritte sollen sogar in Handarbeit stattfinden.

    Das erklärt auch, warum hin und wieder kleinere Abweichung insbesondere am Kissenbezug vorkommen können.

  • Gibt es einen Blackroll Kissen Stiftung Warentest Test?

    Die Stiftung Warentest hat bereits einen Stiftung Warentest Kissen Test veröffentlicht.

    Das Blackroll Recovery Pillow stand hier allerdings noch nicht auf dem Prüfstand, denn der Test ist noch aus 2017.

    Da war das Blackroll Kissen noch gar nicht erhältlich.

    Wann der nächste Kissen Test veröffentlicht wird, ist leider unklar. Auch ob das Blackroll Kissen dann überhaupt geprüft wird, bleibt unsicher.

    Wenn es aber soweit ist, informieren wir Dich umgehend über die Ergebnisse!

    M24-Tipp: Alle Ergebnisse des Kissen Tests und die Kopfkissen Testsieger der Stiftung Warentest stellen wir Dir bei den besten Kopfkissen vor.

     

  • Kann man das Blackroll Kissen waschen?

    Du kannst lediglich den Bezug bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen. Der Kissenkern aus Memory Foam (Polyurethan) hingegen ist leider nicht waschbar.

    Dafür ist der Schaumkern immerhin von einer elastischen Schutzhülle umgeben. Diese soll den Kern vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen.

Lena

Schlaf ist nicht nur lebenswichtig. Nur wer gut schläft, kann den Alltag erfolgreich meistern. Deswegen liegt es mir besonders am Herzen, Dir die besten Tipps und Empfehlungen weiterzureichen, damit Du die Nacht wie auch den Tag in vollen Zügen genießen kannst.

Aktuelle Matratzen Angebote

Top-Deals für 2021

Emma One Matratze
Emma One: Stiftung Warentest Testsieger Emma One Matratze auf dem Bett
Emma Preis ab 199 €

Stiftung Warentest Testsieger günstig bei Amazon bestellen*

Dies könnte Dich auch interessieren...

Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.