Casper Essential Erfahrungsbericht

Die Essential ist die neue, preisgünstige Casper Matratze

Unsere Berichte stellen subjektive Erfahrungen unserer Teammitglieder dar. Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. 

Unsere Gesamtbewertung

(4.1 / 5)

Beschreibung der neuen Casper Essential

Die Casper Essential ist die neue kostengünstigere Alternative aus dem Hause des New Yorker Herstellers Casper. Die Casper Essential ist schon ab 225 € erhältlich. Sie richtet sich an Personen, die auf der Suche nach einer guten, aber nicht unbedingt teuren Matratze sind. Wie die Casper Original gibt es die Essential nur online zu kaufen.

Die neue Essential ist in Deutschland erst seit kurzem auf dem Markt. Sie besteht aus zwei Schaumschichten, die beide aus Polyurethan sind. Die Casper Essential bietet ein etwas festeres, aber trotzdem ein sehr angenehmes Schlaf- und Liegegefühl.

Wie auch die Casper Original: Du kannst die Essential ganze 100 Tage lang testen. Sollte die Matratze Dich nicht überzeugen können, kannst Du sie problemlos wieder zurückschicken. Dein Geld erhältst Du natürlich zurück.

⇒ Schon gewusst? Die Original Casper Matratze wurde 2017 mit der Note „gut“ (2,3) der Stiftung Warentest bewertet. Mit uns sparst Du 50 € beim Kauf.

Wir konnten die Casper Essential schon ausführlich zur Probe schlafen und haben sie einige Wochen getestet. In unserem Bericht wollen wir alle von uns gemachten Erfahrungen mit Dir teilen!

Aufbau / Zonen

Die Casper Essential besteht aus nur zwei Schaumschichten. Damit besitzt sie eine vergleichsweise geringe Höhe von ca. 18 cm. Das muss aber kein schlechtes Zeichen sein. Auch andere gute Matratzen, wie die Bodyguard, haben eine vergleichbar geringe Gesamthöhe.

Die Casper Essential besteht somit aus zwei Schichten:

  • 6 cm atmungsaktiver Oberschaum 
  • 12 cm Basisschaum mit Konturschnitten

Durch jene Konturschnitte in dem unteren Schaum soll eine ideale Druckentlastung sowie Anpassungsfähigkeit ermöglicht werden. So soll die neuen Casper Essential für die meisten Schlaftypen gemacht sein.

Beide Schaumschichten bestehen aus Polyurethan. Durch die Offenporigkeit der Schaumschichten soll eine ausgezeichnete Klimaregulierung gegeben sein.

Mit den Konturschnitten der Essential sind herkömmliche Liegezonen gemeint.  Diese sollen dafür sorgen, dass man nur dort einsinkt und stabilisiert wird, wo es wirklich nötig ist. So wird der Beckenbereich gestützt, wohingegen im Schulterbereich ein stärkeres Einsinken ermöglicht wird. Das hat den positiven Effekt, dass die Wirbelsäule in einer geraden und gesunden Ausrichtung verbleibt und Rückenschmerzen reduziert werden können.

Bezug und Pflege

Der Bezug der Casper Essential besteht zu 98% aus Polyester und zu 2% aus Elasthan. Du kannst den Bezug der Essential abnehmen und bei 60° waschen. Das ist natürlich vor allem für Allergiker von Vorteil.

Wir empfanden den Bezug der Casper Essential als sehr stylisch und schick. Uns hat die dunkle Farbe der Matratze sehr gut gefallen. Sie ist sehr erfrischend zu dem sonst üblichen Weiß der meisten Matratzen.

Generell ist uns direkt aufgefallen, wie gut der Bezug der Casper Essential verarbeitet ist. Nirgends hing ein Faden ab. Die Materialien wirken alle sehr hochwertig.

Zu beginn waren wir ein wenig enttäuscht, dass keine Tragegriffe an der Seite der Essential angebracht wurden. Doch beim genauen Untersuchen der Matratze fällt auf, dass auf der Unterseite der Matratze robuste Griffe befestigt sind. Zwar wären diese an der Seite natürlich deutlich sinnvoller angebracht, doch stören die Griffe so auch nicht das Design. Zumal die Matratze im Idealfall nicht nochmal weggetragen werden muss!

Die stylische Casper Essential Matratze liegt zum Testen bereit!

Härtegrad und Liegegefühl

Laut Hersteller soll die neue Casper Essential einen Härtegrad H3 besitzen, womit sie sich im mittelfesten Bereich befinden würde. Beim Probeliegen ist uns aufgefallen, dass dies in etwa zutrifft. Wir finden, dass die Essential ein kleines bisschen fester ist, als die Casper Original, wobei sie nicht zu hart ist. Auf unserer 24-Härtegradskala schätzen wir die Casper Essential bei 7 von 10 Punkten auf unserer 24-Härtegradskala ein.

Ähnlich wie die Casper Original ist auch die Casper Essential nach dem One-fits-all-Prinzip entworfen worden. Das bedeutet so viel, dass die Matratze für möglichst viele verschiedenen Schlaftypen konzipiert sein soll. Im Idealfall für alle. Egal ob dick oder dünn, ob groß oder klein. Wirklich für alle Leute kann eine Matratze natürlich nicht sein. Dafür sind die Menschen doch zu verschieden.

Doch bei unseren Erfahrungen mit der Essential ist uns aufgefallen, dass wirkliche viele Personen mit unterschiedlicher Größe und Gewicht sehr gerne und sehr gut auf der Matratze nächtigen konnten. Dafür ist auch das Raumgewicht von etwa 38kg/m3 verantwortlich. So können sich die verarbeiteten Schäume gut an die verschiedenen Schläfer anpassen. Leider bestehen beide Schaumschichten der  Casper Essential aus etwas festerem Polyurethan. Um den Preis so niedrig wie möglich halten zu können, verzichtete man auf teuren Latex- oder Memroyschaum. Dadurch kann nicht eine solch hervorragende Druckentlastung wie bei der Casper Original oder der Leesa Matratze erreicht werden. Die Oberfläche der Casper Essential fühlt sich schon etwas härter an. Man sinkt nicht allzu tief in die Matratze ein. Dies kommt Schwergewichte natürlich zu Gute.

Als wir uns das erste Mal auf die Casper Essential gelegt haben, nahmen wir ein leichtes Ziehen an der unteren Wirbelsäule wahr. Dies sollte Dich nicht verunsichern. Der Körper braucht in der Regel einige Tage, um sich an die neue Matratze anpassen zu können. Der Hersteller Casper spricht sogar davon, dass Du der Matratze auf jeden Fall 30 Tage Zeit (zum Glück hast Du eine 100-tägige Testphase) geben solltest, bevor Du ein Urteil fällst. Das leichte Stechen verschwand bei uns bereits nach wenigen Minuten. Ab dann haben wir das Liegegefühl einfach nur noch genossen!

Was die Liegepositionen betrifft können wir sagen, dass wir eigentlich in jeder Lage gut schlafen konnten. Aufgrund der mittleren Härte der Matratze und der härteren Oberschicht sinkt man in der seitlichen Lage im Schulterbereich nicht sehr tief in die Matratze ein, weshalb es sein kann, dass Du eines Nachts davon aufwachen wirst, dass Dein Arm eingeschlafen ist. Die Rückenlage war die Position, in der wir am angenehmsten schlafen konnten.

Auch für Paare scheint die Matratze die richtige Wahl zu sein. Zwar kann man hier keine Matratzenhälfte individuell anpassen, wie dies bei der muun, Bodyguard und Filip Lenz Matratze der Fall ist, aber ist auffällig, dass die Essential die Bewegungen des anderen förmlich absorbiert. Dies zeigen auch unsere Tests, die wir durchgeführt haben. Der erste Test stellt das Wechseln des Partners in eine andere Schlafposition dar, wohingegen der zweite Test einen Einstieg in das Bett simuliert. Wie man sehen kann, ist unser Testgerät nicht besonders weit ausgeschlagen. Die Matratze bleibt also ruhig.

Lieferung & Kundenservice

Die Lieferung der Casper Essential erfolgt unkompliziert wie bei der Original Casper Matratze. Geliefert wird die Matratze kostenfrei in einer sehr kurzen Lieferzeit von 1-2 Werktagen. Der Versand erfolgt ganz im Sinne des Bed-in-the-Box Prinzips - die Matratze wird eingerollt in einer kompakten Box zugeschickt.

Mit der Lieferung beginnt auch bei der Casper Essential Deine 100-tägige Testphase. In dieser Zeit kannst Du die Matratze selbst zuhause testen. Gefällt sie Dir nicht, ist das auch kein Problem. Du kannst sie dann ganz einfach zurückschicken und erhältst Dein Geld zurück. Hierfür musst Du innerhalb der 100 Tage einfach den Kundenservice von Casper kontaktieren. Der Hersteller organisiert dann den Rückversand. Zudem erhältst Du auf die Casper Essential Matratze eine Garantie von 100 Tagen. Beachten solltest Du dabei allerdings die Garantie-Bestimmungen des Unternehmens.

Gesundheitlich unbedenklich

Die Casper Essential wird größtenteils in Deutschland produziert. Nur der Bezug wurde im europäischen Raum hergestellt. Die Matratze ist OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert, ist allergikerfreundlich und auch für Babys oder Kinder unbedenklich.

Größe und Gewicht

GrößeGewicht
80 x 200 x 18 cm12kg
90 x 200 x 18 cm14kg
100 x 200 x 18 cm16kg
140 x 200 x 18 cm22kg
160 x 200 x 18 cm25kg
180 x 200 x 18 cm28kg
200 x 200 x 18 cm31kg

Unsere Bewertung

 

Material: (3 / 5)
Komfort: (4 / 5)
Preis-Leistung: (4 / 5)
Atmungsaktivität: (5 / 5)
Design: (4 / 5)
Service: (4 / 5)
Rückgabe: (5 / 5)
Gesamtergebnis: (4.1 / 5)

 

Fazit

Beachtlich ist vorallem, dass die Essential mit einem Startpreis von 225 € um einiges preisgünstiger ist, als die Casper Matratze,  die mindestens 425 € kostet.

Matratzencheck24-Tipp:
Wenn Du auf der Suche nach einem Rabattangebot bist, empfehlen wir Dir, unsere Gutschein-Seite im Auge zu behalten. Dort haben wir unseren Lesern die neuesten Rabattmöglichkeiten zusammengestellt.

Insgesamt denken wir, dass die Casper Essential eine sehr gute Alternative zu den teureren Matratze herstellt. Man erhält auf ihr ein angenehmes und entspanntes Liegegefühl, auch wenn auf hochwertigen Memoryschaum verzichtet wurde.

-> Du willst mehr über Memoryschaum erfahren? Kein Problem. Wir haben Dir eine große Übersichtsseite mit Kaufempfehlungen zusammengestellt!

Wir konnten auf der Casper Essential am besten in der Rückenlage schlafen und würden die Matratze definitiv weiterempfehlen. Am besten wird sie wohl Leuten gefallen, die tendenziell lieber eine etwas festere und stabilere Matratze haben wollen, statt einer mit einer wohlig weichen Oberschicht.

Vor allem der relative geringe Preis und die risikofreie Testphase von 100 Tagen rechtfertigen einen Kauf, zumindest auf Probe. Wenn Du aber doch lieber mehr Geld für eine Matratze ausgeben möchtest, empfehlen wir Dir einen Blick in unserem Casper Original Erfahrungsbericht sowie in unseren Leesa Erfahrungsbericht.

*Affiliate-Links: Bei Weiterleitung zu Online-Shops, wie Amazon, erhalten wir beim Kauf eines Produktes eine kleine Provision, welche uns hilft, Matratzencheck24 zu führen und aktuell zu halten. Der Preis erhöht sich dadurch für Dich nicht. 

Made in Germany Matratze
10 Jahre Garantie Matratze
Rückgabe 100 Tage Matratze

Produktmerkmale

  • kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  • Nachhaltige Materialien: Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert
  • bestehend aus zwei Polyurethanschichten
  • in mehreren Größen erhältlich
  • Höhe: 18 cm
  • risikofreier Kauf durch 100-tägiges Rückgaberecht
  • 10 Jahre Garantie
  • Made in Germany
  • Bezug waschbar

Preise laut Hersteller

Größe Preis in EUR
80 x 200 cm 225 €
90 x 200 cm 245 €
100 x 200 cm 275 €
140 x 200 cm 395 €
160 x 200 cm 435 €
180 x 200 cm 475 €
200 x 200 cm 525 €
TOP