Casper Essential Erfahrungsbericht

Die Essential ist die neue, preisgünstige Casper Matratze

Aktualisiert am: 02. Dezember 2019

Unsere Gesamtbewertung

(4,1 / 5)

Beschreibung der neuen Casper Essential

Die Casper Essential ist die kostengünstigere Alternative aus dem Hause des New Yorker Herstellers Casper. Die Matratze ist schon ab 275 € erhältlich und richtet sich an Personen, die auf der Suche nach einer guten, aber nicht unbedingt teuren Matratze sind. Wie die Casper Original gibt es die Essential nur online zu kaufen.

Wie auch die Casper Original: Du kannst die Essential ganze 100 Tage lang testen. Sollte die Matratze Dich nicht überzeugen können, kannst Du sie problemlos wieder zurückschicken. Dein Geld erhältst Du natürlich zurück.

Mittlerweile wurde die Casper Essential auch schon von der Stiftung Warentest im Matratzen Test 10/2019 geprüft. Sie schnitt dort mit der Testnote 2,2 („GUT“) ab und wurde damit sogar besser bewertet als die Casper Original Matratze.

Auch wir konnten die Casper Essential schon ausführlich zur Probe schlafen. In unserem Bericht wollen wir alle von uns gemachten Erfahrungen mit Dir teilen!

Casper Essential Matratze bei Amazon ansehen*

Aufbau / Zonen

Die Casper Essential besteht aus nur zwei Schaumschichten. Damit besitzt sie eine vergleichsweise geringe Höhe von ca. 18 cm. Das muss aber kein schlechtes Zeichen sein. Auch andere gute Matratzen, wie die Bodyguard, haben eine vergleichbar geringe Gesamthöhe.

Die Casper Essential besteht somit aus zwei Schichten:

  • 6 cm atmungsaktiver Oberschaum 
  • 12 cm Basisschaum mit Konturschnitten

Durch jene Konturschnitte in dem unteren Schaum soll eine ideale Druckentlastung sowie Anpassungsfähigkeit ermöglicht werden. So soll die neuen Casper Essential für die meisten Schlaftypen gemacht sein.

Beide Schaumschichten bestehen aus Polyurethan. Durch die Offenporigkeit der Schaumschichten soll eine ausgezeichnete Klimaregulierung gegeben sein.

Mit den Konturschnitten der Essential sind herkömmliche Liegezonen gemeint.  Diese sollen dafür sorgen, dass man nur dort einsinkt und stabilisiert wird, wo es wirklich nötig ist. So wird der Beckenbereich gestützt, wohingegen im Schulterbereich ein stärkeres Einsinken ermöglicht wird. Das hat den positiven Effekt, dass die Wirbelsäule in einer geraden und gesunden Ausrichtung verbleibt und Rückenschmerzen reduziert werden können.

Bezug und Pflege

Der Bezug der Casper Essential besteht zu 98% aus Polyester und zu 2% aus Elasthan. Du kannst den Bezug der Essential abnehmen und bei 60° waschen. Das ist für Allergiker natürlich ein Vorteil.

Wir empfanden den Bezug der Casper Essential als sehr stylisch und schick. Uns hat die dunkle Farbe der Matratze sehr gut gefallen. Im Vergleich zum sonst üblichen weiß ist das Design modern und abwechslungsreich.

Zu Beginn waren wir ein wenig enttäuscht, dass keine Tragegriffe an der Seite der Essential angebracht wurden. Doch beim genaueren Hinsehen fällt auf, dass auf der Unterseite der Matratze robuste Griffe befestigt sind.

Casper Essential

Ein Kritikpunkt im Test der Stiftung Warentest war das starke Pilling. Damit ist eine Knötchen- oder Fusselbildung bei Stoffen gemeint. Grundsätzlich wird Pilling eher als eine natürliche Eigenschaft von Wolle bezeichnet und ist nicht als Qualitätsmanko zu werten.

Nichtsdestotrotz zog das die Note im Teilbereich „Bezug“ beim Test der Stiftung Warentest runter. Obwohl der Bezug in Sachen Waschbarkeit, Beeinträchtung durch Nässe und Verarbeitung gut abschneidet, gibt es nur eine Teilnote von 3,1 („BEFRIEDIGEND“).

Härtegrad der Casper Essential

Laut Hersteller soll die Casper Essential einen Härtegrad H3 besitzen, womit sie sich im mittelfesten Bereich befinden würde.

Beim Probeliegen ist uns aufgefallen, dass dies in etwa zutrifft. Wir finden, dass die Essential ein kleines bisschen fester ist, als die Casper Original. Auf unserer 24-Härtegradskala schätzen wir die Casper Essential bei 7 von 10 Punkten auf unserer 24-Härtegradskala ein.

Die qualitativ hochwertigen Schaumschichten sorgen durch ihr hohes Raumgewicht von durchschnittlich 42 kg/m³ auch für eine lange Haltbarkeit.

Casper Essential Matratze bei Amazon ansehen*

So liegt man auf der Casper Essential Matratze

Ähnlich wie die Casper Original ist auch die Casper Essential nach dem One-fits-all-Prinzip entworfen worden. Das bedeutet so viel, dass die Matratze für möglichst viele verschiedenen Schlaftypen konzipiert sein soll. Im Idealfall für alle. Egal ob dick oder dünn, ob groß oder klein. Wirklich für alle Leute kann eine Matratze natürlich nicht sein. Dafür sind die Menschen doch zu verschieden.

Ganz so leicht geht es bei den meisten Matratzen mit einem solchen Versprechen jedoch nicht. Wie ist das bei der Casper Essential? Insgesamt sind die Liegeeigenschaften als gut zu bezeichnen. Die Matratze stützt den Körper gut ab und entlastet ihn.

Wenn Du wie wir beim ersten Probeliegen auf der Casper Essential ein leichtes Ziehen im unteren Rücken wahrnimmst, musst das nichts schlimmes bedeuten. Der Körper braucht in der Regel einige Tage, um sich an die neue Matratze anpassen zu können. Der Hersteller Casper spricht sogar davon, dass Du der Matratze auf jeden Fall 30 Tage Zeit (zum Glück hast Du eine 100-tägige Testphase) geben solltest, bevor Du ein Urteil fällst. Das leichte Stechen verschwand bei uns bereits nach wenigen Minuten.

Unsere Erfahrung mit der Casper Essential zeigt, dass wirkliche viele Personen mit unterschiedlicher Größe und Gewicht ziemlich Matratze nächtigen konnten. Nur größere und schwerere Personen liegen auf der Essential nicht ganz optimal. Sie sollten darauf achten, dass sie eine Matratze wählen, die sie wirklich gut abstützt. Empfehlenswert wäre die Emma One, die auch im Matratzen Test 10/2019 von der Stiftung Warentest als Testsieger hervorging.

Leider bestehen beide Schaumschichten der  Casper Essential aus etwas festerem Polyurethan. Um den Preis so niedrig wie möglich halten zu können, verzichtete man auf teuren Latex- oder Visco-Schaum. Dadurch fühlt sich die Matratzenoberfläche ein bisschen anders an als bei der Casper Original oder der Leesa Matratze . Trotzdem sorgt auch die Casper Essential für eine gute Druckverteilung.

Was die Liegepositionen betrifft können wir sagen, dass wir eigentlich in jeder Lage gut schlafen konnten. Am besten konnten wir auf dem Rücken schlafen. Auch beim Matratzen Test der Stiftung Warentest schnitt die Casper Essential mit einem gutem Ergebnis ab: 2,2 („GUT“). Sie zählt damit zu den besseren Matratzen, die bereits von den Testern untersucht wurden. Die Liegeeigenschaften wurden mit „GUT“ und der Note 2,3 bewertet. Das komplette Testergebnis findest Du unten.

Ist die Matratze auch für Paare gut geeignet?

Bei der Matratzen Wahl sollte ebenfalls darauf geachtet werden, ob man auch mit einem Partner oder einer Partnerin gut auf der Matratze liegen kann. Dafür sollte man sich genau das Nachschwingverhalten bzw. den Bewegungstransfer der jeweiligen Matratze ansehen.

Um das zu überprüfen simulieren wir einmal das Einsteigen einer Person in das Bett (Schaubild 1) und das Drehen von der einen Seite auf die andere. Wie man sehen kann, absorbiert die Essential die Bewegungen des anderen ziemlich gut.

Das Messgerät ist kaum ausgeschlagen. Die auf dem Bett liegende Person hat so gut wie gar nichts gespürt, als der andere Probeschläfer eingestiegen ist oder sich bewegt hat. Ziemlich gut also. Ähnliche gute Ergebnisse konnten wir bereits bei der Leesa Matratze und der Emma One beobachten.

Schlafpositionswechsel Test auf der Casper Essential.

Ein- und Ausstieg Test bei der Casper Essential.

Die Caper Essential im Test der Stiftung Warentest 10/2019

Wie schon gesagt wurde die Casper Essential im Herbst 2019 von der Stiftung Warentest überprüft. Das Ergebnis: 2,2 („GUT“). Damit kann man sicherlich zufrieden sein. Das gesamte Testergebnis im Überblick:

KriteriumGewichtungTestnote
Liegeeigenschaften40%2,3 (GUT)
Haltbarkeit25%1,0 (SEHR GUT)
Bezug10%3,1 (BEFRIEDIGEND)
Gesundheit und Umwelt10%1,7 (GUT)
Handhabung5%2,0 (GUT)
Deklaration und Werbung10%3,5 (BEFRIEDIGEND)
Testergebnis: 2,2 (GUT)

Lieferung & Kundenservice

Die Lieferung der Casper Essential erfolgt unkompliziert wie bei der Original Casper Matratze. Geliefert wird die Matratze kostenfrei in einer sehr kurzen Lieferzeit von 1-2 Werktagen. Der Versand erfolgt ganz im Sinne des Bed-in-the-Box Prinzips - die Matratze wird eingerollt in einer kompakten Box zugeschickt.

Mit der Lieferung beginnt auch bei der Casper Essential Deine 100-tägige Testphase. In dieser Zeit kannst Du die Matratze selbst zuhause testen. Gefällt sie Dir nicht, ist das auch kein Problem. Du kannst sie dann ganz einfach zurückschicken und erhältst Dein Geld zurück. Hierfür musst Du innerhalb der 100 Tage einfach den Kundenservice von Casper kontaktieren. Der Hersteller organisiert dann den Rückversand. Zudem erhältst Du auf die Casper Essential Matratze eine Garantie von 10 Jahren. Beachten solltest Du dabei allerdings die Garantie-Bestimmungen des Unternehmens.

Casper Essential Matratze bei Amazon ansehen*

Gesundheitlich unbedenklich

Die Casper Essential wird größtenteils in Deutschland produziert. Nur der Bezug wurde im europäischen Raum hergestellt. Die Matratze ist OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert, ist allergikerfreundlich und auch für Babys oder Kinder unbedenklich.

Auch bei einem müffigen Geruch nach dem Auspacken musst Du Dir keine Gedanken machen. Es handelt sich dabei keineswegs um gesundheitsgefährdende Schadstoffe. Bei neuen Matratzen kommt es leider immer wieder mal vor, dass sie nach dem Auspacken stark riechen. Hier hilft ausgiebiges Lüften. Die Stiftung Warentest konnte in ihren Matratzen Tests keine Schadstoffe feststellen.

Größe und Gewicht

Die Casper Essential kannst Du in vielen verschiedenen Größen kaufen. Je nach Größe der Matratze unterscheidet sich natürlich auch das Gewicht. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Essential Matratze verglichen zu anderen Modellen eher leicht ist. Sie enthält aber auch weniger Schaumschichten als die Leesa oder Otty.

In diesen Größen gibt es die Casper Essential:

 

Wichtig: der richtige Lattenrost

Eine wichtige Rolle beim Kauf einer neuen Matratze spielt auch die Wahl des richtigen Lattenrosts. Sonst nützt selbst eine tolle Matratze wie die Casper nichts. Damit Du zu Deiner Matratze einen guten Lattenrost einfach dazu erwerben kannst, haben wir die beliebtesten Modelle auf Amazon verglichen. Dabei ist uns aufgefallen, dass vor allem der FMP-7-Zonen Lattenrost Rhodos KF unter vielen Käufern sehr beliebt war und häufig zusammen mit Matratzen gekauft wurde. Das tolle an diesem Lattenrost ist, dass er zusätzlich über 7 Liegezonen verfügt und auch verstellbar ist.

FMP Lattenrost Rhodos

Unsere Bewertung

 

Material: (3 / 5)
Komfort: (4 / 5)
Preis-Leistung: (4 / 5)
Atmungsaktivität: (5 / 5)
Design: (4 / 5)
Service: (4 / 5)
Rückgabe: (5 / 5)
Gesamtergebnis: (4,1 / 5)

 

Fazit

Insgesamt denken wir, dass die Casper Essential eine sehr gute Alternative zu den teureren Matratze ist. Man erhält auf ihr ein angenehmes und entspanntes Liegegefühl, auch wenn auf hochwertigen Visco-Schaum verzichtet wurde.

Sie schneidet im Test der Stiftung Warentest mit der Note 2,2 („GUT“) sogar besser ab als die Casper Original, welche mit 2,3 („GUT“) bewertet wurde. Der Hersteller Casper bietet damit zwei Matratzen an, die bei der Stiftung Warentest zu den besser bewerteten Modellen gehören.

Uns hat die Casper Essential auch gut gefallen. Am besten konnten wir in der Rückenlage schlafen. Wegen ihrer Festigkeit ist sie insbesondere für Personen geeignet, die eine etwas härtere Schlafunterlage bevorzugen. Vermissst haben wir ein wenig einen anschmiegsamen Visco-Schaum, wie man ihn zum Beispiel in der Emma One vorfindet

Mit einer risikofreien Testphase von 100 Tagen und kostenloser Abholung bei Nichtgefallen kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

Casper Essential Matratze bei Amazon ansehen*

*Affiliate-Links: Bei Weiterleitung zu Online-Shops, wie Amazon, erhalten wir beim Kauf eines Produktes eine kleine Provision, welche uns hilft, Matratzencheck24 zu führen und aktuell zu halten. Der Preis erhöht sich dadurch für Dich nicht. 

Made in Germany Matratze
10 Jahre Garantie Matratze
Rückgabe 100 Tage Matratze

Produktmerkmale

  • kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  • Nachhaltige Materialien: Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert
  • bestehend aus zwei Polyurethanschichten
  • in mehreren Größen erhältlich
  • Höhe: 18 cm
  • risikofreier Kauf durch 100-tägiges Rückgaberecht
  • 10 Jahre Garantie
  • Bezug waschbar

Preise laut Hersteller

Größe Preis in EUR
80x200 cm 275 €
90x200 cm 300 €
100x200 cm 325 €
140x200 cm 450 €
160x200 cm 500 €
180x200 cm 550 €
200x200 cm 600 €
OBEN