Casper Matratze Erfahrungsbericht

Urteil der Stiftung Warentest 2017: GUT (2,3)

Bei unseren Erfahrungsberichten handelt sich um subjektive Erfahrungen unserer Testpersonen, die Bewertungen stammen nicht von öffentlichen Institutionen. Wir sind Mitglied im Partnerprogramm von Amazon und verschiedenen Matratzenherstellern. Wenn Du über unsere Affiliate Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht.

Unsere Gesamtbewertung

(4,6 / 5)

Beschreibung der Casper Matratze

Die blau-weiße Casper Matratze wurde in New York entwickelt und ist in Deutschland nicht zuletzt wegen kreativer Werbeaktionen bekannt geworden. Der Hersteller Casper Sleep zählt zu den Pionieren der „Revolution" des Matratzenmarktes und gilt als Erfinder der massenfähigen „One-fits-all Matratze". 

Als die Casper Matratze in 2014 in den USA an den Start ging, war der Hype riesig. Denn das Prinzip von Casper war neuartig. Die Casper Matratze war nur online erhältlich und sollte zu jedem passen. Die Casper Matratze gibt es daher nur in einem Härtegrad (mittelfest). Doch auch die Art der Lieferung war neu. Die Casper Matratze wird im bequemen Bed-in-the-Box-Prinzip kostenlos versandt und der Kunde erhält eine risikofreie 100-tägige Testphase. Eine Abholung bei Rückgabe ist ebenfalls kostenfrei. An diesem Erfolgsprinzip hat Casper bis heute nichts verändert.

Die Casper Matratze wird in Deutschland hergestellt. Der Verkauf aller Casper Produkte erfolgt ausschließlich online. Die Casper Matratze findet sich in der oberen mittleren Preislage.

Kann die Casper Matratze dem Hype gerecht werden? In unserem Test teilen wir unsere Erfahrungen.

Vorteile Nachteile
  • Für jeden Körper- und Schlaftyp geeignet
  • Leicht federndes Liegegefühl  durch obere Latexschicht
  • Hohe Körperanpassung und Punktelastizität
  • Geringer Bewegungstransfer - super für Paare
  • Hochwertige Materialien
  • Optisch ansprechendes Design
  • Gute Atmungsaktivität
  • Auch für unruhigere Schläfer geeignet
  • Stiftung Warentest 2017: GUT (2,3)
  • Schwere Schläfer ab 100 kg könnten in die unteren beiden Basisschichten einsinken
  • Nicht unbedingt günstig (daher haben wir Dir einen 60 € Rabatt-Coupon gesichert)

Aufbau / Zonen

Die Casper ist eine Schaummatratze, die Komfortschichten mit Basisschichten vereint. Das Herzstück der Casper sind die zwei obere Komfortschichten aus Latex- und Viscoschaum (auch Memoryschaum genannt).

Die 4 Schaumschichten der Casper Matratze:

  • Obere Schicht: 3,8 cm Latexschaum. Das Besondere an der Casper Matratze ist die obere Komfortschicht aus Latexschaum. Die Latexschicht besteht aus einer Mischung von synthetischem und natürlichem Latex. Sie ist atmungsaktiv und sorgt für eine leichte Federung. Das Raumgewicht ist mit 65 kg/m3 sehr hoch und spricht für die Qualität des Materials. 
     
  • Zweite Schicht: 3,8 cm Viscoschaum. Der Viscoschaum, auch Memoryschaum genannt, ist anpassungsfähig und temperatursensibel. Wenn Du auf der Casper Matratze liegst, spürst Du die Anpassungsfähigkeit des Materials sofort. Der Memoryschaum verteilt das Körpergewicht und hilft dabei, Druckpunkte zu reduzieren. Durch das Zusammenspiel mit der oberen Latexschicht verleiht die Casper Matratze ein insgesamt angenehmes, mittelfestes Liegegefühl. Das Raumgewicht des Memoryschaums ist mit 52 kg/m3 ebenfalls ordentlich. 
     
  • Dritte Schicht: 3,8 cm Polyetherschaum. Casper bezeichnet diese Lage als "Übergangsschicht". Der Übergangsschaum ist ein Basisschaum und unterstützt die jeweiligen Funktionen der anderen Lagen. So wird die Gewichtsverteilung und Druckentlastung verbessert.
     
  • Untere Schicht: 12.6 cm Polyetherschaum. Die vierte und untere Schicht bildet die Basisschicht der Casper Matratze. Sie besteht aus einfachem, robusten Polyether und hat ein Raumgewicht von 31 kg/m3. Die Basisschicht verleiht der Casper Matratze Grundstabilität und verlängert die Lebensdauer.

FAQ: Was ist eigentlich Polyetherschaum? In unserem Matratzen-Wiki haben wir viele komplizierte Begriffe aus der Matratzenwelt kurz und einfach erklärt! 

Das Besondere an der Casper Matratze

Die Stiftung Warentest war von der Casper Matratze überzeugt und bewertete sie mit 2,3 (GUT) im 2017 Test.

Interessant an der Casper Matratze ist die gelungene Kombination aus Memory- und Latexschaum. Die Latexschicht befindet sich dabei oberhalb der Memoryschicht. Hierdurch wird verhindert, dass beim Schlafen zu viel Wärme gespeichert wird und Du im Schlaf zu stark ins schwitzen kommst. Schließlich sind Memoryschäume dafür bekannt, dass Körperwärme absorbiert wird. Für so manche Frostbeule mag das gerade im Winter zwar ein willkommener Nebeneffekt sein. Doch für den Rest des Jahres kann erhöhte Wärmeentwicklung eher unangenehm sein.

Durch seinen speziellen Aufbau wirkt die Casper Matratze dem effektiv entgegen. Das Schlafklima der Casper Matratze wird dadurch deutlich verbessert.

Die vier Schaumschichten der Casper Matratze.
Die Schaumschichten der Casper Matratze in der Nahaufnahme. Die oberen beiden Schichten aus Latex- und Memoryschaum sorgen für das anschmiegsame Liegegefühl.

Bezug

Der Bezug der Casper Matratze besteht zu 99% aus Polyester und zu 1% aus Elasthan. Beim Anfassen fühlt er sich samtweich an und vermittelt so ein wohliges Liegegefühl. Zwischen den Farben kannst du nicht bei der Casper nicht wählen. Sowohl die Unterseite als auch die Seiten des Bezuges sind in grau gehalten, die Oberseite ist weiß. Wie bei den meisten neuen Matratzen vernimmt man anfangs einen leichten chemischen Neugeruch. Bei unseren zwei Tests verflog dieser vollständig nach zwei Tagen.

Du kannst den Bezug der Casper Matratze problemlos abnehmen und waschen. Die Casper sauber und hygienisch zu halten, ist also nicht sonderlich kompliziert. Ein Zustand, den sicher nicht nur Allergiker wert schätzen.

Der Bezug der Casper Matratze kann abgenommen werden.
Der Bezug der Casper besteht zu 99% aus Polyester und zu 1% aus Elasthan. Er ist schlicht gehalten und leicht abnehmbar.

Härtegrad und Schlafgefühl

Die Casper Matratze ist als One-fits-all-Matratze konzipiert, also als Matratze, die für alle Schlaftypen geeignet sein soll. Bei den gewählten Schäumen wurde speziell darauf geachtet, dass die Casper Matratze sowohl für leichte als auch für schwere Schläfer gleich gut geeignet ist. Wir finden, dass Casper es geschafft hat, die Bedürfnisse verschiedener Schlafgruppen in einer Matratze zu vereinen. Wir stufen die Casper Matratze insgesamt als mittelfest ein,  weshalb wir sie mit 6 von 10 Punkten auf unserer 24-Härtegradskala bewerten.

Casper Härtegrad 6

Unsere Erfahrungen mit der Casper Matratze waren durchweg sehr gut. Die Casper Matratze ist insgesamt mittelfest, demnach weder zu hart noch zu weich. Du kannst sie als schwerer Schläfer genauso gut verwenden wie als leichter Schläfer. Wie tief Du letztlich in die Matratze einsinkst, hängt von Deinem Gewicht ab. Leichtere Personen werden logischerweise nicht so tief in die Matratze einsinken wie schwerere Schläfer. Solltest Du zu den Schwergewichten (über 100 kg) gehören, könntest Du die Casper Matratze als etwas härter wahrnehmen, da Du auf die etwas härteren, unteren Basisschichten sinkst. Doch bietet Casper mit seiner mittleren Festigkeit eine gute Eignung für die meisten Schlaftypen.

Durch die gelungene Mischung von Latex- und Memoryschaum wirst Du nicht das Problem haben, als würdest Du Dich nicht richtig drehen können oder gar in der Matratze versinken. Aufgrund der oberen Latexschicht nimmt man das für Latexmatratzen übliche leicht federnde Gefühl wahr. Das empfanden wir in unserem Test als sehr angenehm.

Alles in allem ergaben unsere Tests bei der Casper Matratze eine grundsätzliche Tauglichkeit für alle Schlaftypen. Du kannst die Casper Matratze somit als Bauch-, Seiten- oder Rückenschläfer verwenden. Wobei uns aufgefallen ist, dass man als schwerere Person in der Seiten- und in der Rückenlage tiefer in die Matratze einsinkt. In der Seitenlage bietet die Casper eine ausreichende Einsinktiefe. So verbleibt die Wirbelsäule in einer gesunden Ausrichtung.

Eine durchschnittliche Einsinktiefe von 5 cm sorgt dabei nicht für übermäßiges Schwitzen. Die Casper verfügt aufgrund der oberen Latexschicht und des luftdurchlässigen Bezugs über eine sehr gute Atmungsaktivität.

Lieferung & Kundenservice

Geliefert wird die Casper Matratze innerhalb von nur 1-2 Werktagen. Sie wird vakuumverpackt in einer kompakten Box angeliefert. Alles im Sinne des Bed-in-the-Box-Prinzips. Mit der Lieferung beginnt auch Deine 100- tägige Testphase. In diesem Zeitraum kannst Du die Casper selbst testen. Sollte sie Dich in dieser Zeit nicht überzeugen, kannst Du diese problemlos und kostenfrei abholen lassen. Dafür musst Du lediglich den Kundenservice kontaktieren. 

⇒ Schon gewusst? Seit kurzer Zeit gibt es die günstigere Casper Essential Matratze auch in Deutschland zu kaufen. Hier geht's zu unserem Bericht.

Die Casper Matratze steht in der Box auf unserem Testbett
Die blau-weiße Box der Casper Matratze. Überragend: die extrem kurze Lieferzeit von 1-2 Werktagen.

Unsere Bewertung

 

Material: (4,5 / 5)
Komfort: (4,5 / 5)
Preis-Leistung: (4 / 5)
Atmungsaktivität: (4,5 / 5)
Design: (4,5 / 5)
Service: (5 / 5)
Rückgabe: (5 / 5)
Gesamtergebnis: (4,6 / 5)

 

Zusatzinformationen

Die Casper ist eine universelle Matratze und ist für jeden Schläfer gedacht. Egal, ob groß oder klein, ob Rücken-, Bauch- oder Seitenschläfer oder ob leicht oder schwer. Des Weiteren soll die Matratze für jeden Untergrund geeignet sein. Dementsprechend kann man die Casper problemlos auf einem flachen Untergrund, auf einem Lattenrost sowie als Boxspringbett verwenden. Auch eine interessante und ausgefallenere Konstellation wäre, die Matratze auf Holzpaletten zu legen.

Um die Casper so universell wie nur möglich zu machen, investierte der Hersteller sehr viel Zeit in die Entwicklung. Ganze neun Monate hat der Hersteller nur mit Tests der verschiedenen Schäume verbracht. Auch erwähnenswert ist, dass alle Schäume der Casper nach OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert sind, wodurch die Casper auch umweltfreundliche Merkmale vorweist.

Casper ist ein amerikanisches Unternehmen, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, den Matratzenmarkt einer Revolution zu unterziehen. Dem Kunden soll vor allem ein großer Aufwand sowie die schwierige Entscheidung des Matratzenkaufs abgenommen werden. Um sich eine Matratze zu kaufen, soll man heutzutage nicht mehr extra losfahren müssen, um sich für eine von gefühlt tausenden zur Auswahl stehenden Matratzen zu entscheiden und diese dann noch irgendwie in sein Schlafgemach bringen zu müssen. Dies weiß Casper zu vermeiden, indem man lediglich ein Matratzenmodell sowie eine kundenfreundliche Online-Präsenz anbietet. 

Mit  diesem Prinzip hat es das amerikanische Unternehmen geschafft, seit 2014 mehr als 100.000 Matratzen zu verkaufen.

Casper bietet neben der Matratze noch einige andere Produkte rund um das Thema Schlafen an.

So kannst Du auch Deine neue Bettwäsche zusammen mit einer Casper Matratze kaufen. Das Spannbettlaken gibt es in jeder Größe, in denen es auch die Casper Matratze gibt und wird ab 60 Euro angeboten. Eine Bettdecke bietet Casper nicht an, jedoch einen Bettbezug, welcher ab 90 Euro erhältlich ist. Du kannst zwischen den Farben weiß bzw. weiß und grau wählen.

Der Kissenbezug ist lediglich in folgenden Maßen erhältlich ist: 40x80cm (55 Euro) und 80x80cm (70 Euro). Passend zu dem Kissenbezug bietet Casper ein innovatives Kissen an, welches außen eher weich und innen eher fest ist. Du kannst es für 70 Euro bzw. 90 Euro kaufen.

Wir berichten demnächst ausführlicher zum Zubehör von Casper. Zu mehr Infos von Casper selbst über das Zubehör geht es hier.

Fazit

Die Casper Matratze vereint die Vorteile von Latex- und Memoryschaum. Das macht sie besonders komfortabel. Sie ist eine Matratze, die für die Mehrzahl von Personen geeignet ist. Wir empfanden sie in jeder Schlafposition als angenehm. Einzig sehr schweren Personen (ab 110 kg) raten wir von der Casper Matratze ab, da diese in die härteren Basisschichten einsinken könnten.

Mit 650 € in der Version 140 x 200cm liegt die Casper preislich gesehen im oberen MIttelfeld. Sie ist aber bei weitem nicht so teuer, wie manch andere Luxusmatratze. Wir empfehlen, von unserem Spargutschein Gebrauch zu machen und die Casper zuhause zu testen.

Die Casper ist ein Lifestyle-Produkt, das durch die Kombination von Latex- und Memoryschaum ein ausgewogenes Liegegefühl vermittelt. In unseren Tests war sie in allen Schlafpositionen angenehm.

*Affiliate-Links: Bei Weiterleitung zu Online-Shops erhalten wir beim Kauf eines Produktes eine Provision, welche uns hilft, Matratzencheck24 zu führen und aktuell zu halten. Der Preis erhöht sich dadurch für Dich nicht. Im Gegenteil: Bei Sparangeboten erhältst Du sogar einen Preisnachlass!

Kundenbewertungen

(5 / 5)
Top! | 10.03.2018
Auf jeden Fall zufrieden. Super einfach auch mit dem Online Kauf.
(4 / 5)
Casper | 19.01.2018
Sehr gut! Online Bestellung sehr einfach
(4 / 5)
Nicht schlecht! | 12.10.2017
Habe mich nach einem frustrierenden Ausflug in den Matratzen Concord entschieden, einfach online zu bestellen. Das war auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Die Casper find ich ziemlich gut und die Bestellung war so einfach. Ich hätte sie gern ein bisschen weicher.

Kundenbewertungen

(5 / 5)
5 VON 5 WÖLKCHEN
  • (5 / 5)
    1 BEWERTUNGEN
  • (4 / 5)
    2 BEWERTUNGEN
  • (3 / 5)
    0 BEWERTUNGEN
  • (2 / 5)
    0 BEWERTUNGEN
  • (1 / 5)
    0 BEWERTUNGEN
  • (0 / 5)
    0 BEWERTUNGEN
Bewertung abgeben




Kundenrezensionen der Casper bei Amazon und Trustpilot

Matratzencheck24 Tipp:

Du suchst weitere Kundenmeinungen? Hier siehst Du auf einen Blick, welche Erfahrungen andere Kunden mit der Casper gemacht haben! Außerdem: Du hast eine spezifische Frage zur Casper Matratze, die wir nicht behandeln? Bei Amazon findest Du eine nützliche Rubrik mit vielen Kundenfragen und Antworten!

Casper Logo

Amazon Bewertung*

36 Bewertungen - 3,8 von 5 Sternen

review-image

5 Sterne 70%
4 Sterne 3%
3 Sterne 11%
2 Sterne 8%
1 Stern 8%

Trustpilot Bewertung

17 Bewertungen - Gut

Hervorragend 76%
Gut 0%
Akzeptabel 0%
Mangelhaft 6%
Ungenügend 18%
Casper Matratze
10 Jahre Garantie Matratze
Made in Germany Matratze
Rückgabe 100 Tage Matratze

Casper Gutschein*

Spare 15% beim Kauf mit BYEMAI15.

Produktmerkmale

  • Versand innerhalb von 1-3 Tagen nach Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Kostenlose Rückgabe und Abholung innerhalb von 100 Tagen
  • Mischung aus Latex, Memoryschäumen sowie strapazierfähigen Schäumen
  • Made in Germany
  • Bezug waschbar
  • Oeko-Tex Standard 100
  • 10 Jahre Garantie
  • Höhe: 24cm
  • 18-39 kg, je nach Größe
  • Härtegrad: 6 von 10 Punkten

Preise laut Hersteller

Größe Preis in EUR
80 x 200 cm € 425
90 x 200 cm € 475
90 x 210 cm € 525
100 x 200 cm € 525
140 x 200 cm € 650
140 x 210 cm € 700
160 x 200 cm € 750
160 x 210 cm € 800
180 x 200 cm € 850
180 x 210 cm € 900
200 x 200 cm € 950

Casper Matratze

Nur für kurze Zeit: 15% Rabatt auf die Casper Matratze

Unsere Bewertung (4,6 / 5)

Preis : ab 425 €

100 Tage risikofrei testen
1-2 Werktage Lieferzeit

15% sparen "BYEMAI15"*

Ähnliche Matratzen

OBEN