Dein Schlaf ist uns wichtig.

Comfee Klimagerät bei Lidl

Das Klimagerät Comfee bei Lidl

Letztes Update am: 23.07.2020 Oliver 8 min.

Der Sommer steht vor der Tür, und mit ihm die heißen Nächte. Ein kühler Raum ist wichtig, um ruhig schlafen zu können.

Eine kühlende Klimaanlage kann verhindern, dass Dein Zimmer zu heiß ist und Du so schlaflose Nächte vorbeugen.

Vielleicht hast du schon einen Ventilator. Aber mit einer Klimaanlage lässt sich die Raumtemparatur wesentlich leichter steuern. Um Dir bei der Wahl zu helfen, haben wir uns die Comfee Klimaanlage einmal genauer angesehen.

comfee klimageraet produktbild
  • Überblick
  • Comfee Lidl
  • Unsere Meinung
  • Es gibt verschiedene Modelle von Klimaanlagen
  • Darauf solltest Du beim Kauf achten:
  • Unsere Alternativen zur Lidl Comfee Klimaanlage
  • Die besten Matratzen für Schwitzer

Die Klimaanlage Comfee Lidl

Bist Du auf der Suche nach einer kostengünstigen Klimaanlage? Super! Denn Lidl bietet mit der Comfee Klimaanlage ein preisgünstiges Modell ab 242,72 € an. Allerdings nur, solange der Vorrat reicht.

Dieses kleine Gerät könnte Dir im Sommer als einige schlaflose Nächte ersparen.

Das macht das Klimagerät Comfee von Lidl aus

Seine Abmessungen betragen etwa 36x70x35 cm (Breite, Höhe, Tiefe). Es hat alle traditionellen Funktionen einer Klimaanlage: Kühlung, Entfeuchtung und Belüftung.

Die Leistung beträgt 7.000 BTU/h. Daher raten wir, das Gerät für einen kleinen Raum bis etwa 25m2 zu nutzen.

Insgesamt ist die Lidl Comfee-Klimaanlage ähnlich wie andere Klimaanlagen. Ihr Geräuschpegel beträgt 63 Db.

Zur Fernsteuerung der Klimaanlage ist eine Fernbedienung vorgesehen. Mit dieser Fernbedienung kann man einen Timer einstellen, die Temperatur ändern oder das Gerät in den Standby-Modus versetzen. Ziemlich praktisch, oder?

Es verfügt auch über einen Fensterbausatz, um den Eintritt von warmer Luft in Deinem Raum zu begrenzen.

Das Klimagerät Comfee Lidl: Unsere Meinung zum Produkt

Wir konnten das Lidl Comfee Klimagerät kaufen und auch das mitgelieferte Datenblatt mit anderen Modellen vergleichen.

Besonders überraschend: die meisten Modelle haben so ziemlich die gleichen Merkmale, kosten im Schnitt allerdings etwas mehr.

Wichtig ist, dass Du darauf achtest, das Eindringen warme Luft in den gekühlten Raum zu vermeiden.

Das Comfee Klimagerät hat zwar einen Fensterbausatz, aber dieser funktioniert nur für Schiebe- oder (Hänge-)Fenster.

Bei Fenstern mit klassischer Öffnung oder bei Flügelfenstern benötigst Du einen Adapter, um das Eindringen heißer Luft zu vermeiden. Dies ist umso wichtiger, als der Durchmesser des Auspuffrohrs relativ groß ist und das Fenster daher weit genug geöffnet werden muss.

Gut eignet sich die Fensterabdichtungen von Hoomee, die es bei Amazon zu kaufen* gibt. Diese Abdichtung ermöglicht es, alle drei Seiten des Fensters zu dämmen und den Raum so kühl zu halten.

Für kleinere Räume reicht eine solche Dämmung vollkommen aus und ist mit einem Preis von 22,99 € auch nicht sonderlich teuer.

Es gibt verschiedene Modelle von Klimaanlagen

Die einteilige mobile Klimaanlage

Die häufigste Art mobiler Klimaanlagen ist die mobile Monoblock-Klimaanlage. Bei diesen musst Du den Auspuff in die Öffnung eines Fenster oder einer Tür einbauen.

Mobile Klimaanalgen sind meistens sehr kompakte Modelle, die sich besonders für kleinere Räume zwischen 10 und 30 m2 eignen.

Preislich gesehen liegen solche Modelle schnell über 300 €. Dafür mobile Klimaanlagen den großen Vorteil der Flexibilität. Die kleinen Monoblöcke sind leicht zu bewegen.

Ein Problem ist hingegen die Lautstärker solcher Kompaktpakete. Das könnte im Wohnzimmer beim Fernsehen schonmal etwas nerviger sein. Beim Schlafengehen könntest Du das kleine Gerät einfach davor ausschalten und bei Bedarf wieder einschalten.

Ist der Raum bereits den ganzen Tag gekühlt worden, dürfte er in einer milden Sommernacht nicht mehr allzu stark aufhitzen.

Das stationäre Monoblock-Klimagerät

Es gibt eigentlich zwei Arten von festen Monoblock-Klimaanlagen: fenster- und wandmontierte Klimaanlagen.

Bei der ersten Art handelt es sich um eine Klimaanlage, die an einem Fenster positioniert wird, während die andere für die Wandmontage vorgesehen ist.

An der Wand montierte Klimaanlage

Das wandmontierte Monoblock-Klimagerät muss eine Wanddurchführung haben.

Dadurch kann sie die heiße Luft ablassen, weshalb es unerlässlich ist, eine Öffnung in die Wand zu bohren. Empfehlenswert wäre es, ein Lüftungsgitter miteinzubauen.

Die Fenster-Klimaanlage

Die Fenster-Klimaanlage ist ein älteres System, das in der Vergangenheit weit verbreitet war. Diese Art der Klimaanlage wird in Fensterflügel eingebaut.

Stationäre Klimaanlagen sind in einem kleinem Raum zu verwenden. Ihr Vorteil ist, dass sie preiswert und einfach zu installieren sind.

Wenn Du Mieter bist, könnte es allerdings sein, dass Du ein solches Gerät gar nicht in Deine Wohnung einbauen darfst. In diesem Fall wäre die mobile Klimaanlage vermutlich die bessere Wahl.

Split-Klimaanlage

Das Wort "split" ist Englisch und bedeutet "geteilt". Die Klimaanlage besteht nämlich aus zwei separaten Einheiten: außen und innen. Ein Teil ist also außen und lässt dort die heiße Luft ab, wohingegen der Teil innen für die Kühlung sorgt.

Ein großer Vorteil bei Split-Klimaanlagen ist die Lautstärke. Diese ist in der Regel nämlich recht niedrig, da der größte Krach nach außen gelagert wird.

Mit Multisplit-Variationen wäre es sogar möglich, mehrere Inneneinheiten ans System anzuschließen und so die gesamte Wohnung oder das gesamte Haus zu kühlen.

Allerdings ist diese Art von Klimaanlage besonders preisintensiv und kann je nach Modell und Ausführung mehrere Tausend Euros kosten.

Darauf solltest Du beim Kauf achten:

1. Leistung:

Ausgedrückt in kW oder BTU/h. Hiermit kannst Du ganz klar die Leistung der Klimaanlage erkennen. Wenn Dein Zimmer eher klein ist, brauchst Du logischerweise weniger Power als bei größeren Räumen.

Um herauszufinden, welche Leistung Du mindestens benötigst, kannst Du ganz einfach die folgende Formel anwenden: Fläche (m²) x Deckenhöhe (in m) x 45W/m3.

2. Lärm (in Dezibel)

Dies ist ein immer wiederkehrendes Problem, das bei Klimaanlagen auftritt. Die allermeisten Menschen werden wohl leise Geräte bevorzugen.

Im Durchschnitt erzeugt eine Klimaanlage Klimaanlage ein Schallvolumen zwischen 30dB und 70dB (entspricht einem lauten Klassenzimmer).

Die Monoblock-Klimaanlage ist jedoch lauter als eine mobile Split-Klimaanlage. Wenn Du besonders geräuschsensibel bist, solltest Du tendenziell eher eine Split-Klimaanlage wählen.

Allerdings ging die Entwicklung in den letzten Jahren hier stark voran. Da man in Deutschland ohnehin eine Klimaanlage eigentlich nur im heißen Sommer benötigt, könnte eine praktische mobile Anlage hierfür auch völlig ausreichen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Markt für Klimaanlagen verändert sich sehr schnell. Jedes Jahr werden neue Technologien und leistungsfähigere Modelle auf den Markt gebracht.

Wie schon gesagt, brauchst Du für kleinere Zimmer sicher keine extrem leistungsstarke Anlage. Beim Kauf solltest Du die benötigte Leistung, seinen Verbrauch und seinen Preis berücksichtigen.

Unsere Tipps zur optimalen Klimatisierung:

Bei der Klimatisierung eines Raumes gilt es auch, auf die Gesundheit zu achten. In der Tat ist es ratsam, sog. Temperaturschocks zu vermeiden.

Das heißt soviel, dass ein Unterschied von weniger als 8°C zwischen Innen- und Außentemperatur eingehalten werden sollte.

Vergiss nicht, die Filter regelmäßig zu reinigen und lese vor der Verwendung die mitgelieferten Informationen, um die Lebensdauer des Produkts zu verlängern.

Unsere Alternativen zur Lidl Comfee Klimaanlage

Leider ist die Comfee Klimaanlage von Lidl nicht durchgängig im Online-Shop zu kaufen. Daher stellen wir dir passende Klimaanlagen als Alternative vor:

Unser Preis-Tipp:

1. Mobile Klimaanlage SUNTEC Move 9000+

Mobile Klimaanlage SUNTEC Move 9000Das SUNTEC Klimagerät mit einer Größe von 32x73x36 cm sorgt für die Kühlung von Räumen bis zu 25m². Sie haben 3 Betriebsmodi: Kühlung, Entfeuchtung und Belüftung.

Die Frischluft wird im ganzen Raum gleichmäßig verteilt, um die gewünschte Raumtemperatur zu senken. Erhältlich zu einem Preis unter 300 €, ist es ein einfaches, aber wirksames Produkt. Es stabilisiert die Raumtemperatur perfekt.

Mit einer Leistung von 7000 BTU/h und einem geringen Stromverbrauch für diesen Produkttyp. Hinsichtlich des abgestrahlten Lärms liegt das Maximum bei 65dB bei voller Leistung.

Bei Amazon bestellen*

2. Mit Nachtmodus: KLARSTEIN New Breeze 9 Klimaanlage

KLARSTEIN New Breeze 9 KlimaanlageDas Klimagerät New Breeze 9 von KLARSTEIN ist ein recht sparsames Modell. Es hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zu den Vorteilen gehören die leichte Beweglichkeit dank der Schwenkräder und die kompakte Größe.

Die Abmessungen des New Breeze 9 sind wie folgt: 29,5 x 77 x 36 cm. Mehrere Funktionen helfen Dir dabei, die Temperatur in Deinem Raum besser zu regulieren.

Auch hier kannst Du wieder zwischen verschiedenen Modi wählen: Kühlung, Entfeuchtung und Ventilator.

Idealerweise gibt es sogar einen Nachtmodus, in dem das Gerät mit 50db etwas leiser arbeitet.

Bei Amazon bestellen*

3. Für Räume bis zu 34 m²: SUNTEC

SUNTEC Räume bis zu 34 mDie Produkte von Suntec sind besonders hochwertig. Auch dieses Modell von Impuls ist hier keine Ausnahme.

Erfreulich ist der niedrige Stromverbrauch (Energieklasse A). Das Suntec Klimagerät hat eine Leistung von 9000 BTU/h und eignet sich daher perfekt für kleine bis mittelgroße Räume (bis zu 34 m²).

Es verfügt über eine Entfeuchtungsfunktion zur Kontrolle der Raumfeuchtigkeit. Sein Gewicht ist für diese Art von Produkt eher gering, und die Klimaanlage hat solide Räder, sodass sie auch leicht zu bewegen ist.

Bei Amazon bestellen*

Die besten Matratzen für Schwitzer

Denke daran, dass hier auch Deine Matratze eine Rolle spielt. Besonders wichtig ist hierbei die Klimaregulierung und Atmungsaktivität der Materialien.

Matratzen mit Visco-Schaum sind tendenziell schlechter geeignet, da sie die Körperwärme stärker absorbieren und so leichter aufhitzen. Üblicherweise können Federkernmatratzen und Kaltschaummatratzen eine gute Klimaregulierung vorweisen.

Die folgenden Matratzen verfügen über eine gute Atmungsaktivität und sind daher auch für stärker schwitzende Menschen gut geeignet.

Dies könnte Dich auch interessieren…

Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.

Sparangebote

Sparen beim Matratzenkauf? Wir sammeln wöchentlich aktuelle Rabatte und Couponcodes.

Coupons

 

Über uns

Wir sind ein internationales und erfahrenes Team aus New York und Berlin. Mit unseren Kollegen in Frankreich, Holland, England, Spanien und einigen anderen Ländern untersuchen wir seit 2016 leidenschaftlich Matratzen. Und vor allem möchten wir Dir helfen, besser zu schlafen. Matratzencheck24 ist ein unabhängiges Verbraucherportal und 100% kostenfrei. 

Kategorien