Das Eve Kissen im Test

18. Juli 2017

Hallo Matratzencheck24-Leser, leider müssen wir Dir mitteilen, dass die eve2 Matratze und auch alle anderen   Produkte der Firma eve nicht mehr in Deutschland angeboten und verkauft werden (auch nicht nach  Österreich oder in die Schweiz). Dass die eve2 nicht mehr in Deutschland angeboten wird, ist wirklich sehr schade. Du solltest allerdings beim Matratzenkauf nicht verzweifeln. Mit Casper, Leesa, Emma, Bodyguard und muun gibt es immer noch einige Hersteller, die äußerst gute Matratze für den deutschen Markt produzieren und verkaufen!

Das Eve Kissen soll, wie auch die Matratze, universell für jede Schlafposition geeignet sein. Egal, ob Du auf dem Rücken, der Seite oder auf Bauch schläfst. Das Eve Kissen soll immer optimalen Schlafkomfort garantieren.

Das Eve Kissen wurde ursprünglich bei Eve in London entworfen und wird, wie auch die Matratze, ausschließlich online verkauft. Für den deutschsprachigen Markt wird das Kissen innerhalb der EU hergestellt.

Wir haben getestet, ob das Eve Kissen wirklich für alle gleichermaßen geeignet ist oder ob es sich hierbei nur um ein leeres Marketing-Versprechen handelt.

Aufbau

Das Eve Kissen besteht aus Memoryschaum. Damit hebt sich das Eve Kissen deutlich von herkömmlichen Kissen ab. Memoryschaum wird üblicherweise in Matratzen verwendet und ist ein sehr anpassungsfähiges Material. Dadurch soll sich das Kissen in jeder Schlafposition optimal an den Kopf und Nacken anpassen. Druckpunkte sollen vermieden und Schultern und Nacken entlastet werden. Die Oberfläche und Ecken sind bei dem Eve Kissen abgerundet. Eingebaute Luftkanäle sollen für eine optimale Durchlüftung des Kissens sorgen.

Das Eve Kissen ist in einer Einheitsgröße von etwa 42cm x 66cm erhältlich. Es ist ca. 1,7 kg schwer.

Größe Preis in EUR
42 x 66 cm € 75

Bezug

Das Material des Bezugs des Eve Kissens besteht zu 100% aus Polyester. Eve bezeichnet diesen als Jersey-Stoff, der eher gestrickt als gewebt sei. Dieses Material soll dem Bezug eine hohe Elastizität verleihen und vom Liegegefühl an „Dein Lieblingsshirt“ erinnern. 

Der Bezug ist abnehmbar und kann problemlos bei 40 Grad in der Maschine gewaschen werden. Das Eve Kissen ist mit einer Schutzschicht behandelt, die Eve „UltraFresh“ nennt. Damit werden Bakterien, Milben und Schimmel bekämpft, was das Kissen für Allergiker unbedenklich macht. Der Bezug ist außerdem mit dem Prüfsiegel Oeko-Tex Klasse 1 zertifiziert und ist somit auch für Babys und Kleinkinder geeignet.

Das Design ist  in den klassischen Eve-Farben gehalten. Es ist an den Oberflächen komplett weiß und ist mit einem gelben Rand versehen.

Härtegrad und Schlafgefühl

Das Eve Kissen wird vom Hersteller als mittelfest beworben. In unserem Test fühlte sich das Kissen eher etwas fester an. Beim Hinlegen fällt direkt auf, dass der Kopf zunächst verzögert in den Memoryschaum einsinkt. Dies liegt an der hohen Dichte des Materials und ist mit herkömmlichen Daunenkissen nicht vergleichbar. Die Einsinktiefe bei dem Eve Kissen ist insgesamt im Vergleich mit anderen Kissen eher gering. Ebenfalls auffällig ist die Stabilität und das hohe Gewicht des Eve Kissens (ca. 1,7 kg).

Das Eve Kissen ist recht flach gestaltet. Es wurde in unserem Test von Bauchschläfern als sehr angenehm empfunden. Durch die geringere Höhe des Kissens wird der Nacken kaum belastet. Dies kann schmerzhaften Verspannungen vorbeugen. Dies wird durch die hohe Anpassungsfähigkeit des Memoryschaums an Nacken und Kopf und die geringe Einsinktiefe noch weiter verbessert. Somit ist das Eve Kissen insbesondere für Bauchschläfer eine sehr interessante Option. Positiv fiel unseren Testschläfern auch die Stabilität des Eve Kissens auf. Mit dem hohen Gewicht verrutscht das Eve Kissen auch bei unruhigem Schlaf so gut wie nie.

Da wir unseren Test im Sommer durchgeführt haben, war die Durchlüftung ein wichtiges Thema. Hier schnitt das Eve Kissen bei unseren Testschläfern sehr gut ab. Keiner unserer Tester musste das Kissen mitten in der Nacht wenden, weil es zu warm wurde.

Positiv bewerteten unsere Testschläfer das Eve Kissen ebenso in der Rückenposition. Durch die Anpassungsfähigkeit des Memoryschaums wird der Kopf und Nacken optimal unterstützt und die Wirbelsäule verbleibt in einer geraden Ausrichtung.

Für unsere Seitenschläfer war das Eve Kissen etwas zu flach. In der Regel bevorzugen Seitenschläfer etwas höhere Kissen mit einer mittleren Einsinktiefe.

Daher können wir das Eve Kissen insbesondere für Bauch- und Rückenschläfer empfehlen. Seitenschläfer sollten von der Testphase Gebrauch machen. Hier könnte die Gesamthöhe und Einsinktiefe etwas zu niedrig sein.

Lieferzeit und Testphase

Das Eve Kissen wird kostenlos innerhalb von 1-3 Tagen geliefert. Es kann risikofrei 30 Tage getestet werden. Sollte das Eve Kissen in dieser Testzeit nicht überzeugen, so kann es kostenlos rückversandt werden. Außerdem bietet Eve eine 3-jährige Garantie auf das Kissen.

Fazit

Das Eve Kissen ist vorallem für Bauch- und Rückenschläfer geeignet. Für Seitenschläfer ist das Eve Kissen in der Regel zu flach und hat eine zu geringe Einsinktiefe. Das Kissen weist insgesamt eine hohe Qualität auf.

Das Eve Kissen ist durch den Memoryschaum deutlich von herkömmlichen Kissen abzugrenzen. Daher fühlt sich das Schlafgefühl dementsprechend besonders an. Wir empfehlen dringend, von der Testphase Gebrauch zu machen. So kannst Du selbst entscheiden, ob der Memoryschaum für Dich geeignet ist.

*Affiliate-Links: Bei Weiterleitung zu Online-Shops erhalten wir beim Kauf eines Produktes eine Provision, welche uns hilft, Matratzencheck24 zu führen und aktuell zu halten. Der Preis erhöht sich dadurch für Dich nicht. Im Gegenteil: Bei Sparangeboten erhälst Du sogar einen Preisnachlass!

Das könnte dich auch interessieren ...

OBEN