Frohe Ostern! 5 Tipps für einen besseren Schlaf über die Feiertage.

14. April 2017

Und schon ist wieder ein Drittel des Jahres vorbei. Doch eins ist sicher:

Du hast Dir über die Feiertage ein paar richtig erholsame Nächte verdient.

Und dass das auch klappt, haben wir fünf Schlaf-Tips für Dich. Manche unserer Tips erscheinen vielleicht offensichtlich, wie etwa auf der für Dich optimalen, Besten Matratze zu schlafen. Doch wir finden, der Frühling ist die beste Zeit, um sich gute Schlafangewohnheiten anzutrainieren!

  1. Im Bett gilt Handyverbot!

Es ist nicht leicht, aber das Handy sollte nachts am besten komplett ausgeschaltet werden. Eine ganze Reihe von Studien haben belegt, dass elektronische Geräte wie Handy, Laptop oder Tablet den Schlaf nachhaltig beeinträchtigen. Die gute Nachricht: Über Ostern brauchst Du das Handy hoffentlich mal nicht als Wecker und kannst es weg legen. Und wenn doch, dann sollte das Handy am besten mindestens in vier Meter Entfernung aufbewahrt werden.

  1. Das Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe

Arbeit und Stress sind für erholsamen Schlaf nicht gerade förderlich. Arbeitsunterlagen und Dokumente sollten daher niemals den Weg in das Schlafzimmer finden. Denn das Schlafzimmer ist und bleibt ein Ort der Ruhe und Erholung.

  1. Aktiv sein

Ein wenig körperliche Aktivität und Du schläfst direkt tausendmal besser. Ein kurzer Spaziergang in der Frühlingssonne, ein kleiner Ausflug auf dem Rad oder eine Runde joggen wirken Wunder. Denn bereits ein wenig Aktivität steigert die Produktion des Schlafhormons Melatonin. Allerdings solltest Du damit nicht zu spät am Abend beginnen, denn Dein Körper benötigt Zeit, um den erhöhten Adrenalinpegel wieder zu neutralisieren.

  1. Gönne Dir ein Schaumbad

Die Badewanne ist ein Ort, an dem man wunderbar abschalten kann. Unser Tipp: Füge ein wenig Epsom Salz in Dein Schaumbad hinzu. Das darin enthaltene Magnesium löst Muskelspannungen und erhöht den Wohlfühlfaktor.

  1. Beruhigende Musik

Beruhigende Musik, wie Klassik oder Jazz (vielleicht ausnahmsweise nicht gerade Rammstein!) vertreibt Sorgen und stimmen Dich auf eine erholsame Nacht ein.

BONUS-OSTERTIPP für Eltern: Wenn Deine Kinder mal wieder toben und Dir einfach keine Ruhe lassen wollen, so kann die Matratzenbox einfach praktisch in ein Spielhaus oder ein Kasperltheater umfunktionert werden (siehe unten!).

Ostern Eve Matratze Box

Das Bild zeigt die Box der Eve, eine mittelfeste Premiummatratze mit hervorragenden Bewertungen. Unseren vollständigen Erfahrungsbericht der Eve findest Du HIER!

Das könnte dich auch interessieren ...

OBEN