Dein Schlaf ist uns wichtig.

Lattenrost 90x200 cm

Lattenrost 90x200 cm - Ratgeber und Vergleich (2021)

Letztes Update am: 06.07.2021 Oliver 7 min.

Für Einzelbetten sind Lattenroste mit 90x200 cm genau richtig, da das Gewicht des Nutzers sich gut verteilt. Auch auf kleinem Raum schonen Lattenroste effektiv die Knochen, vor allem Wirbelsäule und Hüfte. Verbraucher in jeder Altersstufe schlafen in einem gut ausgestatteten Bett mit 90x200 cm Lattenrost einfach besser.

90x200 cm Lattenroste sind bei nahezu jedem Möbelanbieter erhältlich und gehören zum Standard-Sortiment von Anbietern wie IKEA, Poco oder Amazon. Im Fachhandel für Schlafprodukte findest Du 90x200 cm Lattenroste jeder Art.

Hersteller wie Schlummerparadies, allnatura und Ravensberger haben sich auf die Produktion von bequemen Lattenrosten mit 90x200 cm Umfang spezialisiert. Welche Variante Deine Ansprüche erfüllt, erfährst Du in unserer kurzen Übersicht.

Lattenrost 90x200 cm
  • Überblick
  • Wissenwertes
  • Alle Arten
  • Standard-Größe für Singles
  • Aufbau
  • Im Test der Stiftung Warentest

Die besten Lattenroste in 90x200 cm im Vergleich

    Vorteile eines Lattenrost in 90x200 cm

    • Schützt harte und weiche Matratzen vor Schimmel und Feuchtigkeit.
    • Passt auf jedes 90x200 cm Bettgestell.
    • Dein Körper kann an Schultern, Rücken und Hüfte einsinken (ergonomischer Untergrund).
    • Geeignet für Rücken-, Bauch- und Seitenschläfer.
    Ravensberger MEDIMED Lattenrost Produktbild

    Ravensberger Lattenrost Klassik
    Preis ab 159 €

    Ravensberger Lattenrost Klassik

    44 Federholzleisten aus stabiler Buche. In 7-Liegezonen eingeteilt. In verstellbarer und starrer Ausführung erhältlich. Fertig montiert.

    Die Marke Ravensberger steht für hohe Qualität. So wie die Matratzen von Ravensberger, überzeugen auch die Lattenroste.

    Beim Ravensberger Lattenrost Klassik handelt es sich um ein sehr preiswertes Modell. 

    Das macht den Ravensberger Lattenrost Klassik aus

    Mithilfe dieses Lattenrosts erhältst Du eine ziemlich gute Druckentlastung.

    Gerade die integrierten Liegezonen verstärken ein orthopädisch sinnvolles Liegegefühl

    Der Klassik Lattenrost von Ravensberger ist LGA und TÜV/GS getestet und zeichnet sich durch eine hohe Stabilität aus.

    Er kann gut mit einer Kaltschaum-, Latex- oder Visco-Matratze kombiniert werden.

    Dank einer großzügigen Testphase von 30 Tagen gehst Du beim Kauf erst gar kein Risiko ein. Gefällt Dir der Lattenrost nicht, kannst Du ihn kostenlos wieder zurückschicken.

    Erhältlich ist der Klassik Lattenrost in einer verstellbaren und starren Ausführung. Tipp: Gegen Aufpreis kannst Du auch einen elektrischen Klassik Lattenrost kaufen.
    Kurzübersicht
    • In mehreren Varianten erhältlich: starr, verstellbar und elektrisch
    • 44 hochwertige Federholzleisten
    • Orthopädische Liegezonen
    • Made in Germany
    Unser Favorit
    Emma Lattenrost

    Emma Lattenrost
    Preis ab 129 €

    Emma Lattenrost

    7-Zonen-Lattenrost von Emma. Aus 28 Echtholzleisten. Individuell anpassbar mit verstellbarem Kopfteil. 100 Nächte Probeschlafen.

    Die Marke Emma stellt längst nicht mehr nur Matratzen her. Inzwischen ist selbst ein anpassungsfähiger Lattenrost im Angebot. Der Lattenrost punktet wie gewohnt mit günstigen Preisen. Zusätzlich ist eine Geld-zurück-Garantie inklusive.

    Das macht den Emma Lattenrost aus

    Für den günstigen Emma Lattenrost kommen 28 Echtholzleisten aus Birkenholz zum Einsatz. 

    Neben der guten Qualität sind die progressive Federung und die Anpassungsfähigkeit ein entscheidender Vorteil des Emma Lattenrosts.

    Denn: Zum einen kann das Kopfteil aufgestellt werden.

    Zum anderen ermöglichen Verstellschieber an den Echtholzleisten eine ganz individuelle Anpassung

    Emma Lattenrost höhenverstellbar
    Das Kopfteil des Emma Lattenrosts kann einfach aufgestellt werden. / Foto: © Matratzencheck24

    Unseren Testern hat der Emma Lattenrost so gut gefallen, dass sie ihn dauerhaft gegen ihren alten Lattenrost eingetauscht haben.

    Seitdem hat der Lattenrost sehr gut gehalten und selbst nach einiger Zeit der Nutzung nicht zu Quietschen angefangen.

    Besonders praktisch: Emma bietet dir auf den Lattenrost eine Geld-zurück-Garantie. Bedeutet, du kannst den Lattenrost risikofrei 100 Nächte lang Probeschlafen!

    Bei Amazon bestellen*

    Unser Spar-Tipp
    FMP 7-Zonen Lattenrost Produktbild

    FMP 7-Zonen Lattenrost
    Preis ab 139 €

    FMP 7-Zonen Lattenrost

    Verstellbarer Lattenrost. Mehrfach geleimte Federholzleisten. Gute Gewichtsverteilung. Sehr gute Kundenbewertungen.

    Eines der angesagtesten Produkte ist der 7-Zonen Rhodos KF Lattenrost der Marke FMP Matratzenmanufaktur.

    Bei diesem Lattenrost sorgen mehrfach verleimte Federholzleisten für eine gute Stabilität. 

    Das macht den FMP 7-Zonen Lattenrost aus

    Gleichzeitig kann man wegen der Vorstellbarkeit auch einfach mal die Füße hochlegen. Dank der Liegezonen wird das Gewicht auf dem Lattenrost gut verteilt.

    In der Beckenzone hast Du sogar die Möglichkeit individuelle Härtegradeinstellungen vorzunehmen.

    So kannst Du mit ein wenig Feinjustierung alles auf Deine Bedürfnisse hin anpassen. 

    Hervorzuheben ist auch die Belastbarkeit des 7-Zonen-Lattenrosts. Mit Matratze ist das FMP Modell bis 180 kg belastbar.

    Dadurch eignet er sich auch sehr gut für etwas schwerere Menschen.

    Kurzübersicht
    • Verstellbarer Lattenrost
    • 44 Latten
    • Gute Körperunterstützung
    • Hohe Kundenzufriedenheit

    Bei Amazon bestellen* 

    allnatura Bio-Relaxflex Lattenrost Produktbild

    allnatura Bio-Relaxflex Lattenrost
    Preis ab 193,01 €

    allnatura Bio-Relaxflex Lattenrost

    Bio-Lattenrost in starrer oder verstellbarer Ausführung. Nachhaltig und ökologisch hergestellt. Auch Sondergrößen erhältlich.

    Der Bio-Lattenrost Relaxflex von allnatura überzeugt durch seine hochwertigen und nachhaltigen Materialien. Der Lattenrost ist aus massivem Buchenholz gebaut und sorgt für einen guten Liegekomfort.

    Das macht den allnatura Bio-Relaxflex Lattenrost aus

    Gerade für Menschen mit hohen orthopädischen Ansprüchen ist der allnatura Lattenrost eine gute Wahl. Eine spezielle Schulterzone sorgt mit weicher Abfederung für eine gute Anpassung, während dessen Mittelzone den Lordosen- und Hüftbereich stützt.

    Du kannst die Festigkeit individuell auf Dich anpassen, was insbesondere Seitenschläfern zugute kommt. Der Lattenrost besteht aus 28 Federleisten und wurde ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. 

    Ein kleiner Nachteil ist, dass dieser Lattenrost natürlich nicht der günstigste ist. Dies ist aber auch der hohen Qualität der Materialien zuzuschreiben. Und immerhin tut man damit sogar der Umwelt noch was Gutes.

    Kurzübersicht
    • Bio-Lattenrost (starr oder verstellbar) 
    • stabiles Buchenholz
    • nachhaltig produziert
    • Schulterzone vorhanden
    • auch in speziellen Größen erhältlich 

    Wozu brauchst Du einen Lattenrost auf 90x200 cm Liegefläche?

    Viele Eltern und Singles sind der Meinung, junge Menschen bräuchten keinen Lattenrost. Obwohl Jugendlichen und jungen Erwachsenen falsches Liegen nicht sofort auf die Knochen schlägt, können Wirbelsäule, Nacken und Hüfte auf Dauer Schaden nehmen. In Einzelbetten macht ein hochwertiger Lattenrost deshalb für Nutzer jeden Alters Sinn.

    Alles Wissenswerte über 90x200 cm Lattenroste im Überblick

    • Für Einzelbetten jeder Art geeignet.
    • Je größer die Belastung, desto dichter sollten die Leisten sitzen (nicht weniger als 4 cm Abstand).
    • Für körperlich eingeschränkte Nutzer bieten die meisten Hersteller verstellbare 90x200 cm Lattenroste mit Fernbedienung an.
    • Für harte Matratzen eignen sich Lattenroste mit wenigen Leisten, weiche Matratzen passen auf 90x200 cm Tellerlattenroste und verstellbare Modelle.

    Auf 90x200 cm benötigen Lattenroste in der Regel keine Querstreben zur Befestigung, sondern werden frei in den Rahmen eingesetzt.

    Ist bereits eine Unterlage vorhanden, kannst Du einen 90x200 cm Lattenrost mit Rahmen einsetzen. Hochwertige Lattenroste erkennst Du an folgenden Punkten, die wir im Matratzen-Check für viele Modelle getestet haben:

    Der Lattenrost macht das Liegen angenehmer

    Unabhängig vom Härtegrad und von der Qualität der Matratze sollte Dein neuer Lattenrost sich ergonomisch an die Körperform anpassen. Natürlich bringt selbst der beste Lattenrost auf Dauer kaum etwas, wenn Du auf einer unbequemen Matratze schläfst.

    Für 90x200 cm Lattenroste gilt: Je mehr Leisten auf dem Rahmen angebracht sind, desto gezielter können bestimmte Körperzonen entlastet werden.

    42er-Lattenroste sind insgesamt härter und eignen sich für weichere Matratzen, 28er-Lattenroste verleihen harten Matratzen mehr Flexibilität.

    Der Lattenrost sorgt für Frische im Bett

    Ein guter Lattenrost begünstigt die Luftzirkulation unter der Matratze, sodass Schweiß und Luftfeuchtigkeit sich nicht im Material sammeln.

    So beugst Du Milben und Schimmel auf der Matratze vor. Zusätzlich solltest Du Deine 90x200 cm Matratze auf dem Lattenrost in regelmäßigen Abständen wenden, damit keine Feuchtigkeit von oben eindringt.

    Der Lattenrost verfügt über passende Extras

    90x200 cm Lattenroste sind in zahlreichen Varianten mit verschiedenen Extras erhältlich. Wenn Du gern im Bett liest oder krankheitsbedingt viel Zeit im Bett verbringen musst, ist ein Lattenrost mit verstellbarem Kopfteil hilfreich.

    Verstellbare 90x200 cm Lattenroste sind auch mit flexiblen Fußteilen und Kippfunktion als Aufsteh-Hilfe erhältlich. Für körperlich eingeschränkte Menschen und Genießer, die gern die Füße hochlegen, ist der verstellbare Lattenrost eine komfortable Alternative zu einfachen Rahmenrosten.

    Für Menschen über 80 Kilogramm empfehlen wir Rahmenroste mit verstärkten Zonen im Schulter- und Hüftbereich.

    Alle Lattenrost Arten im Überblick

    Rollrost 90x200 cm

    Rollroste sind für Studenten und Singles geeignet, die häufig umziehen und wenig Platz zur Verfügung haben.

    Die Lattenrost-Art ist nur bedingt haltbar und verfügt über keinen festen Rahmen; einzelne Leisten können so verrutschen oder brechen.

    Rollrost 90x200 cm

    Rahmenrost / Federholzrahmen / Starrer Lattenrost 90x200 cm

    Herkömmliche Rahmenroste sind günstig erhältlich und mit nahezu jedem Bettgestell kombinierbar. Der starre Rahmen ist nicht verstellbar und gibt der Konstruktion mehr Halt.

    Starrer Lattenrost 90x200

    Verstellbarer 90x200 cm Lattenrost

    Die Modelle sind an bestimmten Stellen in der Höhe verstellbar. Für vollen Komfort empfehlen wir verstellbare Lattenroste mit elektrischer Hebefunktion – so kannst Du die Unterlage auch im Liegen anpassen.

    Verstellbarer Lattenrost 90x200 cm

    Tellerlattenrost / Modulrahmen / Tellerrahmen 90x200 cm

    Der ergonomische Lattenrost ist vergleichsweise teuer, passt sich der Liegeposition in stark belasteten Zonen jedoch punktgenau an.

    Für den Tellerlattenrost mit 90 x 200 cm brauchst Du eine relativ weiche Matratze.

    Tellerlattenrost 90x200 cm

    90x200 cm Lattenroste: Die Standard-Größe für Singles

    Auf 90 x 200 cm Lattenrosten und Matratzen können Einzelschläfer problemlos jede Schlafposition einnehmen. Für zwei unruhige Schläfer reicht der Platz jedoch kaum aus. Auch die meisten 90x200 cm Lattenroste sind nur für eine mittige Belastung bis zu 120 Kilogramm geschaffen.

    Hochwertige Lattenroste sind bei Anbietern wie IKEA, home24 oder Poco auch in niedrigen Preiskategorien erhältlich. Deinen neuen Lattenrost kannst Du einfach auf den Bettrahmen oder Futon des Bettgestells auflegen, eine komplizierte Montage ist nicht notwendig.

    Wie ist ein 90x200 cm Lattenrost aufgebaut?

    Lattenroste für Einzelbetten bestehen meist aus einem starken 90 x 200 cm Rahmen mit Aufhängungen aus Kunststoff oder Kautschuk.

    Zwischen 28 und 42 Leisten werden in den Rahmen eingesetzt – wenige Leisten bedeuten gute Belüftung und tieferes Einsinken, viele Leisten geben der Konstruktion mehr Halt.

    Hobbyhandwerker, die ihren Lattenrost selbst bauen möchten, können alle nötigen Fertigbauteile im Fachhandel kaufen oder online bei Anbietern wie Amazon bestellen.

    Da industriell hergestellte Lattenroste eine hohe Qualität aufweisen und vergleichsweise günstig zu bekommen sind, ist der Selbstbau eines Lattenrostes mit Standard-Maßen wie 90 x 200 cm jedoch nur empfehlenswert, wenn Du spezielle Anforderungen an Deine Schlafunterlage hast und bei herkömmlichen Lattenrosten Probleme auftreten.

    Wie bewertet die Stiftung Warentest 90x200 cm Lattenroste?

    2015 testete die Stiftung Warentest elf verschiedene Lattenroste mit einer Größe von 90x200 cm. Darunter befanden sich die Standard-Modelle namhafter Hersteller wie IKEA, Swissflex oder Hülsta. Fünf Kriterien waren für die Bewertung der unabhängigen Produkttester entscheidend:

    • Einfluss der Liegeeigenschaften
    • Haltbarkeit
    • Handhabung
    • Sicherheit
    • Deklaration und Werbung

    Überraschenderweise schnitt keines der Modelle mit der Note „Gut“ oder „Sehr Gut“ ab – auch die Note „Befriedigend“ ist in der Bewertung nicht vertreten.

    Die besten Bewertungen erhielten Hersteller wie Froli und Irisette mit enttäuschenden 3,7. Die Tester geben in der Zusammenfassung der Bewertungen an, dass viele Lattenroste die Liegeeigenschaften sogar verschlechtern.

    Selbstgebaute Lattenroste lassen sich im Vergleich zu den industriell gefertigten 90x200 cm Lattenrosten im Test noch genauer an Deine Bedürfnisse anpassen.

    Im Lattenrost-Test der Stiftung Warentest wurden einige Punkte wie Nachhaltigkeit und Flexibilität eher vernachlässigt, anderen wurde sehr viel Gewicht gegeben, deshalb solltest Du die Ergebnisse nicht allzu streng sehen und beim Kauf eines Lattenrostes auf Deine eigenen Erfahrungen und Empfehlungen bauen.

    Weitere Lattenrost Größen

    Mit uns sparen!

    Top-Deals in 2021

    Emma One Matratze
    Emma One: Stiftung Warentest Testsieger Emma One Matratze auf dem Bett
    Emma Preis ab 199 €

    Stiftung Warentest Testsieger günstig bei Amazon bestellen*

    Dies könnte Dich auch interessieren...

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.