Dein Schlaf ist uns wichtig.

Matratze 100x200 cm

Die Matratze 100x200 cm - Unsere Erfahrungen und Tests

Letztes Update am: 06.07.2021 Markus 4 min.

Die Matratze 100x200 cm gehört zu den Single-Größen in der Matratzenwelt und gilt nach der Matratze 120x200 cm und der Matratze 140x200 cm als drittgrößte Matratze, die vor allem für Einzelschläfer konzipiert ist.

Die Matratze 100x200 cm bietet dabei Platz für eine Person, ohne zu viel Platz in einem eher kleinen Schlafzimmer zu beanspruchen. Vor allem für Singles und Heranwachsende ist diese Größe geeignet.

Unser Team hat seit Start des Projekts in 2016 über einhundert unterschiedliche Matratzen untersucht, mit verschiedenen Personen und Schlaftypen.

Einige unserer Favoriten gibt es leider nicht in der Größe 100x200 cm. Daher haben wir für diese Liste versucht, Matratzen nach Arten zu empfehlen, die auch als 100x200 Matratze erhältlich sind. Dies sind unsere Favoriten unter den Matratzen 100x200 cm!

Matratze 100x200 cm
  • Überblick
  • Unser Fazit
  • Stiftung Warentest
  • Was sind günstige Matratzen 100x200 cm?
  • Wie wähle ich den Härtegrad für die 100x200 cm Matratze?
  • Ist das Raumgewicht wichtig?

Unsere Top-Empfehlungen im Überblick

    Die Matratze 100x200 cm - Alles auf einem Blick

    • Die 100x200 cm Matratze ist für Heranwachsende und Singles geeignet. Für zwei Personen ist sie zu schmal.
    • Im Schnitt ist diese Matratze etwa 5-10% teuer als eine 90x200 cm Matratze, aber satte 30% günstiger als eine 140x200 cm Matratze.
    • Insgesamt führen nur etwa die Hälfte der Hersteller diese Größe.
    • Es gibt keinen 100x200 Matratzen Test: Die Stiftung Warentest testet nie 100x200 cm Matratzen.
    • Wähle die für passende Matratzenart: Latex, Visco, Federkern, Kalt- und Gelschaum haben verschiedene Vor- und Nachteile. Achte den passenden Matratzen Härtegrad für Dein Gewicht.
    • Achte auch auf die Lieferung (sollte kostenlos sein) und Rückgabe (30 oder 100 Tage testen sind üblich).
    Unser Top-Allrounder
    Ravensberger Federkern-Matratze Komfort auf dem Bett

    Ravensberger Federkern-Matratze Komfort
    Preis ab 499 €

    Ravensberger Federkern-Matratze Komfort

    Tonnen-Taschenfederkernmatratze, individuell belastbare Federn, gute orthopädische Eigenschaften, eine der hochwertigsten Matratzen im Ravensberger-Sortiment. "Schwere Schläfer liegen auf dieser Matratze besser als bei der günstigeren Konkurrenz".

    • Eine etwas festere, hochwertige Tonnen-Taschenfederkernmatratze mit individuell anpassbaren Federn.
    • Die Ravensberger Federkern-Matratze Komfort eignet sich dank ihrer guten orthopädischen Eigenschaften ebenfalls gut für Personen mit Rückenbeschwerden oder Verspannungen.

    Das macht die Ravensberger Federkern-Matratze Komfort aus

    Die orthopädischen Eigenschaften der Ravensberger Federkern-Matratze sorgen dafür, dass die Wirbelsäule in einer ergonomisch gesunden Position liegt. Die Federkernmatratze kann sich gut an den jeweiligen Schläfer anpassen und wirkt druckentlastend. 

    Dabei wird jede Feder individuell belastet, womit Du auch die Bewegungen Deines Partners oder Deiner Partnerin nicht mehr spürst.

    Somit ist die Matratze von Ravensberger, ebenso wie die Tempur Matratzen aus Viscoschaum, gut für Paare geeignet. 

    Ravensberger ERGOspring® Matratze mit Rückenschläferin
    Für Normalgewichte und Schwergewichte empfehlenswert. Foto: © Matratzencheck24

    Durch die robusten Federn ist die Matratze auch für Schwergewichte bis zu 150 kg im Härtegrad H3 verwendbar. Leichtere Seitenschläfer sollten lieber zu einer weicheren Schaumstoffmatratze greifen. 

    Überzeugend ist außerdem das sehr hohe Raumgewicht von 72 kg/m³, womit man die Matratze über viele Jahre hinweg verwenden kann, ohne dass frühzeitig Abnutzungserscheinungen auftreten.

    Im Vergleich zu den TEMPUR® Matratzen ist die Ravensberger TFK-Matratze fast schon günstig. Du bekommst sie bereits ab einem Preis von 499 € und kannst dabei zwischen verschiedenen Härtegraden wählen. Die Lieferung ist kostenlos, außerdem bietet Ravensberger Dir eine 30-tägige Testphase

    Bestellen bei Ravensberger*

    Green Tipp
    Kipli Naturmatratze auf dem Bett

    Kipli Naturmatratze
    Preis ab 690 €

    Kipli Naturmatratze

    Naturlatexmatratze aus italienischer Herstellung. Atmungsaktiv und umweltschonend. Sehr gute ergonomische Eigenschaften. Teuer, aber langlebig. "Die Kipli ist nicht nur 100% ökologisch abbaubar, sie ist auch extrem langlebig durch hohes Raumgewicht".

    • Hochwertige Naturmaterialien
    • Du schonst beim Matratzenkauf die Umwelt
    • Der Hersteller achtet bei der Produktion sehr stark auf Nachhaltigkeit
    • Die Matratze hat einen biologisch abbaubaren Kern
    • Auch sonst kommen nur Naturmaterialien zum Einsatz
    • Zudem verfügt die Kipli über zwei unterschiedlich feste Härtegrade in einer Matratze

    Das macht die Kipli Naturmatratze aus

    Der Kern der Kipli Matratze besteht zu 100% aus Naturlatex. Sie verfügt dabei über zwei unterschiedlich feste Seiten: eine weichere und eine härtere. 

    Wir selbst empfanden die weichere Seite als mittelfest und die härtere Seite als fest.

    So gibt es auch der Hersteller an. Durch einfaches Wenden der Naturlatexmatratze kannst Du selbst entscheiden, wie weich oder wie hart Du liegen möchtest.
     

    Foto: © Matratzencheck24
    Was auffällt: Die Kipli bietet einen hohen Liegekomfort. Foto: © Matratzencheck24

    Der Schlafkomfort auf der Kipli ist sehr hoch. Der hochwertige Latexschaum besitzt sehr gute orthopädische Eigenschaften und schont Knochen und Gelenke. Daher ist die Naturlatexmatratze auch bei Rücken- und Gelenkproblemen gut geeignet.

    Diese Qualität hat aber auch seinen Preis. Dennoch ist die Kipli um einiges günstiger als die Tempur Matratzen.

    Die Preise der Kipli gehen von 690,00 € in der kleinsten Größe bis hin zu 1.470,00 € für die größte

    Ein weiterer Vorteil ist, dass Du die Naturmatratze 100 Tage lang zu Hause ohne Risiko testen kannst.

    Beim Hersteller bestellen* 

    Unser Spar-Tipp
    Ravensberger Kaltschaum Matratze Basis

    Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis
    Preis ab 189 €

    Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis

    Diese Ravensberger Matratze ist in 7 Liegezonen eingeteilt, die deinen Körper entlasten und schonen sollen.

    • Gute ergonomische Eigenschaften
    • Hohes Raumgewicht (lange Haltbarkeit ohne Bildung von Kuhlen)
    • Gutes Nachschwingverhalten
    • Waschbarer Bezug
    • 30-tägige Testphase

    Das macht die Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis aus

    Die Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis besitzt eine hohe Punktelastizität und passt sich Deiner Körperform gut an. Dabei eignet sich die Kaltschaummatratze für Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer.

    Sie wirkt stützend und erzielt auch bei schweren und großen Personen eine gute Druckentlastung der Körperzonen.

    Durch die 7-Zonen-Körperprofilierung der Matratze aus Hybrid-Premium-Kaltschaum wird eine orthopädische, gesunde Schlafposition ermöglicht.

    Praktischerweise gibt es die Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis in drei verschiedenen Härtegraden. Kaufen kannst Du sie in der Festigkeit H2 – weich, H3 – mittelfest und H4 – fest.

    Während leichtere bzw. mittelgewichtige Schläfer zwischen 50 und 90 kg die H2 oder H3 Variante wählen sollten, können Personen ab 90 kg auf den festeren Härtegrad H4 ausweichen. 

    Die Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis ist recht günstig. Ein Risiko geht man beim Kauf ebenfalls nicht ein. Der Hersteller offeriert eine Testphase von 30 Tagen

    Unser Fazit

    Die Matratze 100x200 cm ist eine Größe, die für Singles und Heranwachsende genug Platz bietet. Für Paare wird sie nicht breit genug sein.

    Es gibt nicht alle Matratzen in der Größe 100x200 cm. So ist etwa unser Favorit, die Leesa Matratze, gibt es gar nicht in dieser Größe. Etwa die Hälfte aller Hersteller hat Matratzen in 100x200 cm im Angebot. Sie sind etwa 30% günstiger als eine Matratze 140x200 cm.

    Bei der Beurteilung, ob eine Matratze zu Dir passt, bieten unsere Erfahrungsberichte eine gute Einstiegshilfe. Du solltest beurteilen, welche Matratzenart zu Dir passt und welcher Härtegrad zu Deinem Gewicht passen könnte.

    Mit unseren Favoriten nach Matratzenarten solltest Du jeweils sehr gute Modelle an der Hand haben, die wir problemlos empfehlen können.

    Die Stiftung Warentest hat noch nie eine 100x200 Matratze getestet

    Die Test-Größe ist immer 90x200 cm

    Welche Matratze 100x200 cm hat im Test der Stiftung Warentest gewonnen? Die Antwort ist: Gar keine. Denn es werden immer nur Matratzen der Größe 90x200 cm getestet.

    Das heißt, einige der Modelle, die im Matratzen Test mit Gut bewertet wurden (es gab bisher keine sehr gute Matratze), gibt es gar nicht in der Größe 100x200 cm.

    Die bisherigen Gewinner der Stiftung Warentest haben wir in einem gesonderten Artikel zusammengefasst.

    Was sind günstige Matratzen 100x200 cm?

    Was sind günstige Matratzen 100x200 cm?

    Bei Aldi gibt es nur ganz selten 100x200 cm Matratzen. Übrigens gibt es die Aldi Matratzen immer nur während einzelner Angebotswochen und in den meisten Fällen kannst Du sie dann auch nur in den Filialen kaufen. Die üblichen Aldi Matratzengrößen sind 90x200 cm und 140x200 cm.

    Eine Ausnahme ist hier die Ribeco 1000 Taschenfederkernmatratze, die bei Aldi Süd im Mai 2019 schnell ausverkauft war. Diese kannst Du direkt beim Hersteller kaufen, auch in 100x200 cm. Aktuell ist sie aber sogar dort ausverkauft.

    Ein sehr erfolgreiches günstiges Modell war die Aldi Novitesse Memolux 90, die überraschend bei der Stiftung Warentest Februar 2018 gewonnen hat. Auch diese Matratze gibt es aktuell nicht bei Aldi zu kaufen. Bei Ribeco kannst Du aber die baugleiche Matratze Viscolux in 100x200 cm bestellen, zum günstigen Preis.

    IKEA hat gar kein Modell dieser Größe

    IKEA hat zwar sehr viele Matratzen im Angebot, die Matratze 100x200 sucht man aber vergeblich. Wenn Du eine IKEA Matratze kaufen willst (was wir aus verschiedenen Gründen nicht unbedingt empfehlen), dann musst Du die nächste Größe, 90x200 cm oder 140x200 cm kaufen.

    Wie wähle ich den Härtegrad für die 100x200 cm Matratze?

    Was ist der richtige Matratzen Härtegrad für meine Matratze 100x200 cm?

    Die Bestimmung des passenden Matratzen-Härtegrads für die 100x200 cm ist nicht immer so simpel. Die folgende Tabelle liefert Dir eine Orientierungshilfe, welcher Härtegrad zu Dir passen könnte.

    Hier erfährst Du mehr zum Thema Matratzen Härtegrad.

    Matratzen-Härtegrad Liegegefühl Körpergewicht (Empfehlung)
    H1 weich bis 60 kg
    H2 weich-mittelfest 60 - 80 kg
    H3 mittelfest-fest 80 - 100 kg
    H4 sehr fest ab 100 kg
    H5 ultra fest ab 130 kg
    Keine Angaben / One-fits-all variiert, meist mittelfest Siehe unsere Erfahrungsberichte

    Ist das Raumgewicht wichtig?

    Das Raumgewicht (RG) der Matratze 100x200 cm bezeichnet die rohe Masse, die pro Kubikmeter verwendet wird. Es gibt Anhaltspunkte, wie lange eine Matratze haltbar sein könnte. Je höher das RG, desto langlebiger die Matratze.

    Die folgende Tabelle gibt Dir eine Orientierungshilfe, wie lange eine Matratze je nach Raumgewicht halten könnte. Nach Ablauf dieser Zeit, solltest Du über eine neue Matratze nachdenken. Die Werte sind vom Einzelfall abhängig, wie Deinem Körpergewicht oder der Intensität des Gebrauchs.

    Raumgewicht (RG) in kg/m³ Voraussichtliche Lebensdauer
    bis 25 bis 2 Jahre
    30 bis 3 Jahre
    35 5 - 6 Jahre
    40 6 - 8 Jahre
    50 - 60 10 Jahre und mehr

    Mit uns sparen!

    Top-Deals in 2021

    Emma One Matratze
    Emma One: Stiftung Warentest Testsieger Emma One Matratze auf dem Bett
    Emma Preis ab 199 €

    Stiftung Warentest Testsieger günstig bei Amazon bestellen*

    Dies könnte Dich auch interessieren:

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.