Elastizität

Die Elastizität gibt an, wie eine Matratze auf Druck reagiert. Die Schlafunterlage reagiert an bestimmten Stellen auf den Druck und gibt dort nach, wohingegen sie den Körper an anderen Stellen wieder stützt. So sinkt die Hüfte beim Schlafen auf der Seite stärker in die Matratze ein, wobei die Taille gestärkt wird. Eine besonders hohe Punktelastizität erreichen beispielsweise Matratzen, die aus Latex oder Memoryschäumen bestehen.

OBEN