Gewicht

Das Gewicht kann bei einer Matratze aus zwei verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden. Zum einen das Gewicht als solches und zum anderen das Raumgewicht der Schlafunterlage. Das Gewicht gibt schlicht an, wie schwer die Matratze ist. Das Raumgewicht hingegen betrachtet die Matratze umfassender hinsichtlich ihres Gewichts, ihrer Elastizität sowie ihrer Langlebigkeit. Die Maßeinheit, die mit "RG" abgekürzt wird ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal für Matratzen und gibt an, wie viel Kilogramm Rohmasse in einem Kubukmeter Schaumstoff aufgeschäumt wurden. Dabei lässt sich festhalten, je höher das Raumgewicht ist, desto schwerer ist der Schaumstoff und desto höher ist die Elastizität und die Langlebigkeit der Schlafunterlage.

OBEN