Härteskala

Härteskala  

Unsere Härteskala geht von 1 bis zu 10 Punkten und gibt den Härtegrad der Matratzen angeben. Wir wollen Euch damit veranschaulichen, wie hart oder wie weich die Schlafunterlage sich in unseren Tests angefühlt hat. Die Härtegrade unterscheiden sich often deutlich zwischen den verschiedenen Herstellern und es ist ansonsten nicht einfach diese zu vergleichen (bezeichnungen werden oft uneinheitlich angegeben). Die richtige Wahl des Härtegrades ist von hoher Bedeutung, denn wenn Deine Matratze zu hart oder zu weich ist, bringt das Deine Wirbelsäule in eine falsche Ausrichtung, was zu Rückenschmerzen und anderen Problemen führen kann. Bei der Wahl des Härtegrades spielt auch Dein Körperbau eine gewichtige Rolle. Wenn Du etwas schwerer bist, empfehlen wir Dir eine härtere Schlafunterlage, wohingegen leichte Schläfer eher zu einer weicheren Variante greifen sollten.  

OBEN