PATJA - Eine konfigurierbare Matratze

Der Matratzengenerator im Praxistest

Patja Konfigurierbare Matratze Logo

Aktualisiert am: 4. April 2019

Wir von Matratzencheck24 zählen voll und ganz auf Erfahrungswerte und subjektive Produktbewertungen. Komfort ist schließlich nicht berechenbar – oder doch? Das Wuppertaler Unternehmen "Der Schlafraum" hat mit Patja ein System entwickelt, damit Kunden ihre maßgeschneiderten Matratzen per App-Konfigurator an ihre Bedürfnisse anpassen können.

 Patja greift auf verschiedene deutsche Hersteller zurück und produziert ausschließlich Ware mit Öko-Tex Zertifikat – der Online-Konfigurator soll sicherstellen, dass jede Matratze perfekt zu ihrem Nutzer passt. Ob die App geeignet ist, um die perfekte Matratze zu finden, haben wir für Dich getestet.

Das Qualitätsversprechen

Patja kommt unentschlossenen Kunden in vielen Punkten entgegen und bietet ein 111-tägiges Umtauschrecht für alle Matratzen an. Bringt der Matratzen-Konfigurator kein zufriedenstellendes Ergebnis und schläfst Du unbequem auf Deiner neuen Matratze, kannst Du sie problemlos gegen ein anderes Patja-Modell umtauschen. Die zertifizierten Schlafberater unterstützen Dich bei allen Anpassungen, die der Konfigurator nicht erfasst. Hast Du die richtige Matratze gefunden, gewährt Patja 10 Jahre Garantie.

 Der Konfigurator kann im Vergleich zum Besuch im Fachhandel Zeit sparen. Patja-Matratzen sind nur für Einzelschläfer erhältlich und in drei Größen zwischen 80x200 cm und 100x200 cm Größe bestellbar.

So funktioniert die Matratzen-Konfiguration per Online-App

Bei der Patja-Analyse spielen nicht nur körperliche Proportionen eine Rolle – auch Deine Schlafgewohnheiten werden bei der Konfiguration bedacht. Das erfahrene Team stellt dann auf Basis Deiner Angaben die einzigartige Matratze für Dich zusammen.

Während der Konfiguration können Kunden den Preis immer im Blick behalten und ihre Angaben gegebenenfalls anpassen, um ein günstigeres Angebot zu erhalten. Die Patja-Analyse lässt sich in drei Bereiche mit zahlreichen Unterpunkten einteilen:

  • Schritt 1: Fragen zu Körperproportionen und zu gesundheitlichen Beschwerden.
  • Schritt 2: Fragen zur gewünschten Qualität und zur Preisklasse.
  • Schritt 3: Fragen zu individuellen Schlafgewohnheiten und Vorlieben.

Folgende Faktoren werden abgefragt und berechnet:

  • Körperform / Schwerpunkte
  • Größe
  • Gewicht
  • Schmerzpunkte und gesundheitliche Beschwerden (Restless-Leg-Syndrom, Schnarchen, Durchblutungsstörungen, Rheuma etc.)
  • Bevorzugte Schlafposition
  • Bisherige Ausstattung (Alter des Lattenrostes, Maße, Beschaffenheit der alten Matratze)
  • Gewünschte Qualität für Material, Verarbeitung und Bezug – zwischen 3 und 10 von 10 wählbar, der angezeigte Preis passt sich unverzüglich an.

Was passiert nach der Matratzen-Konfiguration?

Die Online-Analyse ist absolut unverbindlich und dient ausschließlich zur Orientierung beim Matratzenkauf. Willst Du Deine Matratze im Fachhandel oder bei einem anderen Hersteller kaufen, bekommst Du mit der Patja-App ein sehr gutes Gefühl dafür, welche Aspekte wichtig für Deinen Schlaf sind.

 Die Produktion Deiner persönlich zugeschnittenen Patja-Matratze startet erst nach einer Anzahlung von 100 Euro – hast Du Fragen zu Deinem Analyse-Ergebnis, kannst Du das Patja-Team problemlos schriftlich kontaktieren und die wichtigsten Eckdaten aus der Analyse angeben.

Patja Bestellung

Alle Vor- und Nachteile der Patja-App auf einen Blick

  • Zufriedenheitsgarantie für Kunden: 111 Tage Umtauschrecht, 10 Jahre Garantie und persönliche Beratungsangebote.
  • Transparenter Preis: Die günstigsten Patja-Modelle kosten 210 Euro, jede Preisänderung wird in der App sofort angezeigt.
  • Individualisierung: All Deine Vorlieben und körperlichen Besonderheiten werden berechnet,
  • Anpassung an frühere Schlafunterlagen: Damit der Übergang von der alten zur neuen Matratze so angenehm wie möglich ist, spielt bei der Patja-Analyse auch die Gewohnheit eine Rolle.
  • Diskretion: Schlafprobleme wie starkes Schwitzen oder Schmerzen musst Du niemandem erklären, stattdessen machst Du einfach ein Häkchen.
  • Expertise: Die Kreation der Matratze findet durch einen zertifizierten Schlafberater statt.
  • Geringe Reichweite: Patja-Matratzen werden aktuell nur im Raum Wuppertal/Düsseldorf geliefert.
  • Wenig Transparenz bei der Herstellung: Wie die verschiedenen Angaben im Analyse-Sheet die spätere Beschaffenheit der Matratze genau beeinflussen, wird bisher nicht angezeigt.

Für wen sind Matratzen von Patja geeignet?

Für das Unternehmen Patja gehört die Abfrage von Präferenzen und Einschränkungen beim Liegen unbedingt zum Verkauf von Matratzen dazu. Jede Matratze wird für spezielle Kunden hergestellt, deren Proportionen und Vorlieben in den Herstellungsprozess mit einfließen. Von Patja konfigurierte Matratzen eignen sich deshalb vor allem für Menschen mit speziellen körperlichen Einschränkungen oder Schlafbeschwerden.

 Wer schnell und mit wenig Aufwand oder Hintergrundwissen eine passende Matratze finden will, kann Patja als Alternative zu Erfahrungsberichten und Vergleichen nutzen. Den Zahlen der Schlafberater musst Du beim Patja-Generator jedoch mehr oder weniger blind vertrauen. Wenn Du etwas Zeit investieren und fachmännische Vergleiche in Deine Entscheidung mit einbeziehen möchtest, nutze Matratzencheck24 oder lass Dich im Fachhandel für Schlafprodukte beraten. In jedem Fall kannst Du die hilfreichen Patja-Kriterien als Grundlage für Deine Suche nutzen.

OBEN