Tempur Matratzen im Überblick

Die Tempur Matratzen stehen für das Non-Plus-Ultra der Matratzenwelt und der Hersteller Tempur Sealy ist weltweit einer der führenden Anbietern von Schlafprodukten.

Mit dem Namen TEMPUR® verbindet man besonders hochwertige Matratzen. Die Tempur Matratze wird aufgrund ihrer medizinischen Eignung als orthopädische Matratze oder Gesundheitsmatratze empfohlen. Hierfür soll der für Tempur Matratzen typische Memoryschaum besonders geeignet sein. Zusätzlich hat Tempur neben den Matratzen auch Kissen im Angebot.

In diesem Test teilen wir mit Dir unsere Erfahrungen mit den Tempur Matratzen, untersuchen ihre Eigenschaften, Preise und zeigen Alternativen.

Allgemeines über Tempur Matratzen

TEMPUR® - eine besondere Memoryschaummatratze

Eine TEMPUR® ist eine Matratze, die aus besonders hochwertigem Memoryschaum (auch Viscoschaum genannt) besteht. Tempur bietet verschiedene Modelle an, die alle einen unterschiedlichen Härtegrad oder Liegegefühl vorweisen. Die TEMPUR® Matratzen zählen sicherlich zu der Kategorie der High-End-Matratzen auf dem Markt. Leider muss man dafür dann auch deutlich mehr Geld in die Hand nehmen als bei anderen Anbietern.

Der Preis der TEMPUR® Matratzen hängt von dem Modell und der Größe ab. Die Preispanne reicht von € 1.698 bis € 2.948.

Die Tempur Matratzen sind online und in TEMPUR®-Stores erhältlich

Du kannst die Tempur Matratzen im Internet und in vielen verschiedenen TEMPUR®-Stores in Deutschland, Österreich und der Schweiz kaufen. Wir empfehlen Dir zwar, Matratzen online zu kaufen (der Vorteil ist: sie wird Dir direkt ins Schlafzimmer geliefert, womit du Dir eine Menge Stress ersparst). Wenn Du dem TEMPUR®-Store allerdings dennoch einen Besuch abstatten willst, findest Du hier eine Übersicht über alle derzeitigen Standorte der TEMPUR®-Läden. Die Tempur Matratzen für den deutschen Markt werden übrigens in Dänemark hergestellt.

Tempur Laden Berlin Matratzen

Tempur Matratzen im Test im Tempur® Store in Berlin-Mitte

Die große Auswahl kann verwirrend sein

Anders als andere führende Matratzenhersteller, bietet TEMPUR® viele verschiedene Varianten von Memoryschaummatratzen zu unterschiedlichen Preisen an.

Mit einer Vielzahl von Modellen, welche alle recht ähnlich aussehen, kann man als Kunde schnell die Übersicht verlieren. Damit ist die Auswahl ähnlich unübersichtlich wie bei IKEA (wir haben die IKEA-Matratzen für Dich genauer untersucht). Daher finden wir, dass es besser wäre, wenn sich TEMPUR® auf zwei oder drei sehr gute Modelle konzentrieren würde.

Unserer Erfahrung nach ist es nicht die beste Lösung, eine Tempur Matratze in einem Store zur Probe zu liegen. Viele Läden haben nicht die gesamte Auswahl im Angebot und die Verkäufer versuchen Kunden oft zum teuersten Produkt zu drängen. Es reicht unserer Erfahrung nach nicht aus, eine Matratze 10-15 Minuten Probe zu liegen. Denn der Körper benötigt mehrere Wochen, um sich an eine Matratze zu gewöhnen.

Die Preise sind hoch

Ein Blick auf die Preise zeigt: Die Tempur Matratzen sind verhältnismäßig teuer. Die günstigste Matratze von Tempur ist die Tempur Original Deluxe Matratze 17, die in 140x200 cm € 1.698 kostet. Dieses Modell ist natürlich nicht so gut, wie die noch teureren Modelle Tempur Sensation Deluxe oder TEMPUR® Hybrid Elite. Die Tempur Original Deluxe Matratze 17 hat eine dünnere Schaumschicht und verfügt zudem über nicht ganz so hochwertigen Schaum wie andere Versionen. Eine der besten Tempur Matratzen kostet dann schon fast € 3.000

Damit gehören die Tempur Modelle im Vergleich zu anderen führenden Herstellern wie eve, Casper, Bodyguard oder muun definitiv zu den teuersten Matratzen auf dem Markt. Die genauen Preise zu den verschiedenen Matratzen von TEMPUR® kannst Du unten unserer Tabelle entnehmen.

Alle TEMPUR® Matratzen auf einem Blick

TEMPUR® bietet vier Grundmodelle an: Tempur Original, Tempur Hybrid, Tempur Cloud, Tempur Sensation.

Von diesen Grundmodellen gibt es jeweils nochmal separate Ausführungen. Damit Du einen besseren Überblick über das große Angebot von TEMPUR® hast, listen wir alle Tempur Matratzen in jeweils vier Tabellen auf.

TEMPUR® Original

Die Tempur Original Matratze stellt die typische Matratze von TEMPUR® dar. Eben das Original. Matratzen dieser Kollektion sind nach unserer Erfahrung vor allem für Personen geeignet, die lieber etwas härter schlafen.

Die Tempur Matratze Original soll einem ein stabiles und festeres, aber gleichzeitig angenehmes  Liegegefühl vermitteln. Dies soll mit Hilfe von Stützschichten und dem besonderen Memoryschaum von TEMPUR® gelingen, der für eine gute Körperanpassung sorgt.

 TEMPUR® Original LuxeTEMPUR® Original EliteTEMPUR® Original SupremeTEMPUR® Original Prima 19TEMPUR® Original Breeze 27
Schichten5 cm - TEMPUR® Komfortmaterial
9 cm - TEMPUR® Stützmaterial
8 cm - DuraBase™ Technologie
8 cm - DuraBase™ Technologie
3 cm - TEMPUR® Komfortmaterial
9 cm - TEMPUR® Stützmaterial
6,5 cm - DuraBase™ Technologie
6,5 cm - DuraBase™ Technologie
2 cm - TEMPUR® Komfortmaterial
8 cm - TEMPUR® Stützmaterial
11 cm - DuraBase™ Technologie
8 cm - TEMPUR® Stützmaterial
11 cm - DuraBase™ Technologie
7 cm - TEMPUR® Climate Material™
7 cm - TEMPUR® Stützmaterial
6,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
6,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
Höhe30 cm25 cm21 cm 19 cm 27 cm
BezugCoolTouch™ Bezug + Quickrefresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug + Quickrefresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug
(waschbar)
atmungsaktiver 3D-Bezug
(waschbar)
Härtegradmittelfestmittelfestmittelfestfestmittelfest
Preis (in der Version 140x200 cm)€ 2.698€ 2.398€ 2.098k.A.€ 2.948

 TEMPUR® Original Breeze 22TEMPUR® Original 19TEMPUR® Original Deluxe 22TEMPUR® Original Deluxe 17
Schichten5 cm - TEMPUR® Climate Material™
6 cm - TEMPUR® Stützmaterial
11 cm - DuraBase™ Technologie
8 cm - TEMPUR® Stützschicht
11 cm - DuraBase™ Technologie
1,5 cm - TEMPUR® ES (Extra-Soft) Bezug
3 cm - TEMPUR® Softkomfortschicht
6,5 cm - TEMPUR® Stützschicht
5,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
5,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
2 cm - TEMPUR® Softkomfortschicht
7 cm - TEMPUR® Stützschicht
8 cm - strapazierfähige Trägerschicht
Höhe22 cm19 cm 22 cm
17 cm
Bezugatmungsaktiver 3D-Bezug
(waschbar)
4-seitiger Bezug aus Polyester und Elasthan
(waschbar)
Extra Soft Bezug (nicht abnehmbar und nicht waschbar, speziell reinigungsfähig)softig luxuriöser Liegekomfort Bezug mit 4-seitigem Reißverschluss
Härtegradfestfestmittelfestmittelfest
Preis (in der Version 140x200 cm)€ 2.698€ 1.898 € 2.448
€ 1.698

TEMPUR® Hybrid

Die Tempur Hybrid Matratzen sind aus einer Mischung aus einer Schaum- und einer Taschenfederkernmatratze.

Die Tempur Matratzen der Hybrid Kollektion sollen die Vorteile von Feder- und Schaumkernen vereinen. Auf der einen Seite verfügen die Modelle der Tempur Hybrid Matratzen über einen hochwertigen sowie anpassungsfähigen TEMPUR® Schaum. Auf der anderen Seite bieten die Tempur Hybrid Matratzen mit den zusätzlich eingebauten Federn nach unserer Erfahrung eine besondere Elastizität und Stabilität.

Diese könnte für Menschen von Vorteil sein, die auf einer normalen Schaummatratze eine federnde Gegenkraft vermissen. Oftmals besitzen Federkernmatratzen auch eine bessere Klimaregulierung. Dies ist vor allem auch in dem Zusammenhang interessant, dass man auf Memoryschaum schneller warm schläft, da dieser die Körperwärme stärker speichert.

 TEMPUR® Hybrid Luxe 30TEMPUR® Hybrid EliteTEMPUR® Supreme
Schichten4 cm - hochwertiges TEMPUR® Material
3 cm - Dynamic Support Technologie
10 cm - Precision™ MicroCoils
10 cm - Precision™ MicroCoils
3 cm - DuraBase™ Technologie
4 cm - hochwertiges TEMPUR® Material
8 cm - Dynamic Support Technologie
10 cm - Precision™ MicroCoils
3 cm - DuraBase™ Technologie
3 cm - hochwertiges TEMPUR® Material
5 cm - Dynamic Support Technologie
10 cm - Precision™ MicroCoils
3 cm - DuraBase™ Technologie
Höhe30 cm25 cm 21 cm
BezugCoolTouch™ Bezug + Quickrefresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug + Quickrefresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug
(waschbar)
Härtegradmittelfestmittelfestmittelfest
Preis (in der Version 140x200 cm)€ 2.798€ 2.498 € 2.198

TEMPUR® Cloud

Die Tempur Cloud Matratze ist nach unserer Erfahrung für Personen geeignet, die lieber auf einer etwas weicheren Schlafunterlage liegen.

So soll man auf der Cloud Matratze sprichwörtlich wie auf einer Wolke schweben und die weicheren Oberschichten genießen. Die Cloud Modelle sind eher für leichtere und mittelgewichtige Personen geeignet. Schwere Personen sollten hierauf lieber verzichten und auf ein härteres Modell zurückgreifen.

Zwar stützt die Matratze einen mit den Basisschichten gut ab, doch sinkt man auch in den weicheren Oberschichten etwas tiefer ein. Für leichtere Personen hingegen sorgt die Kombination des sanften und entlastenden TEMPUR® Schaums mit einem strapazierfähigen Schaum ein angenehm weiches Liegegefühl.

 TEMPUR® Cloud LuxeTEMPUR® Cloud EliteTEMPUR® Coud SupremeTEMPUR® Cloud Prima 19TEMPUR® Cloud Breeze 27
Schichten7 cm - TEMPUR® Extra-Soft Material
9 cm - TEMPUR® Stützmaterial
6,5 cm - DuraBase™ Technologie
7,5 cm - DuraBase™ Technologie
7 cm - TEMPUR® Extra-Soft Material
7 cm - TEMPUR® Stützmaterial
11 cm - DuraBase™ Technologie
5 cm - TEMPUR® Extra-Soft Material
5 cm - TEMPUR® Stützmaterial
11 cm - DuraBase™ Technologie
4 cm - TEMPUR® Extra-Soft Material
4 cm - TEMPUR® Stützmaterial
11 cm - DuraBase™ Technologie
7 cm - TEMPUR® Climate Material™
7 cm - TEMPUR® Komfortschicht ES (Extra-Soft)
6,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
6,5 cm - DuraBase™ Technologie
Höhe30 cm25 cm21 cm 19 cm 27 cm
BezugCoolTouch™ Bezug + Quickfresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug + Quickfresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug
(waschbar)
atmungsaktiver 3D-Bezug
(waschbar)
Härtegradmittelfestweichweichweichmittelfest
Preis (in der Version 140x200 cm)€ 2.698€ 2.398€ 2.098k.A.€ 2.948

 TEMPUR® Cloud Breeze 22TEMPUR® Cloud 19TEMPUR® Coud Deluxe 22TEMPUR® Cloud Deluxe 17
Schichten5 cm - TEMPUR® Climate Material™
6 cm - TEMPUR® Komfortschicht ES (Extra-Soft)
11 cm - DuraBase™ Technologie
4 cm - TEMPUR® Komfortschicht ES (Extra-Soft)
4 cm - TEMPUR® Stützschicht
11 cm - strapazierfähige Trägerschicht
1,5 cm - TEMPUR® ES (Extra-Soft) Bezug
2,5 cm - TEMPUR® Komfortschicht ES (Extra-Soft)
5 cm - TEMPUR® Stützschicht
6,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
6,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
2 cm - TEMPUR® ES (Extra-Soft) Bezug
2,5 cm - TEMPUR® Komfortschicht ES (Extra-Soft)
5 cm - TEMPUR® Stützschicht
7,5 cm - strapazierfähige Trägerschicht
Höhe22 cm19 cm22 cm 17 cm
Bezugatmungsaktiver 3D Bezug
(waschbar)
4-seitiger Bezug aus Polyester und Elasthan
(waschbar)
4-seitiger Bezug aus Polyester und Elasthan
(nicht abnehmbar und waschbar; aber speziell reinigungsfähig)
4-seitiger Bezug aus Polyester und Elasthan
(waschbar)
Härtegradweichweichweichweich
Preis (in der Version 140x200 cm)€ 2.598€ 1.898€ 2.4481.698

TEMPUR® Sensation

Die Tempur Sensation Matratzen Kollektion ist vor allem gut für Menschen geeignet, die den Vorteil einer Memoryschaummatratze schätzen und diejenigen, die die Eigenschaften von Latexmatratzen wie Casper oder Leesa mögen.

Zwar befindet sich in der Tempur Matratze kein Latexschaum, doch wird in der Tempur Sensation der anpassungsfähige und druckentlastende Memoryschaum mit einer dynamischen Supportschicht ergänzt. Diese hat die zum Latex ähnliche federnde und unterstützende Funktion.

Dadurch erlebst Du  - wie es TEMPUR® beschreibt - schwerelosen Komfort mit Bewegungsfreiheit. Ein Nachteil bei Memoryschaum, dass man sich nicht mehr so leicht von der einen auf die andere Seite drehen kann, soll nach unserer Erfahrung somit kompensiert werden.

 TEMPUR® Sensation LuxeTEMPUR® Sensation EliteTEMPUR® Sensation SupremeTEMPUR® Sensation Prima 19TEMPUR® Sensation Breeze 27
Schichten7 cm - TEMPUR® Komfortmaterial
8 cm - Dynamic Support Technologie
7,5 cm - DuraBase™ Technologie
7,5 cm - DuraBase™ Technologie
3 cm - TEMPUR® Komfortmaterial
4 cm - TEMPUR® Stützmaterial
4 cm - Dynamic Support Technologie
14 cm - DuraBase™ Technologie
2 cm - TEMPUR® Komfortmaterial
4 cm - TEMPUR® Stützmaterial
4 cm - Dynamic Support Technologie
11 cm - DuraBase™ Technologie
4 cm - TEMPUR® Stützmaterial
4 cm - Dynamic Support Technologie
11 cm - DuraBase™ Technologie
7 cm - TEMPUR® Climate Material™
6 cm - Dynamic Support Technologie
14 cm - strapazierfähige Trägerschicht
Höhe30 cm25 cm21 cm 19 cm 27 cm
BezugCoolTouch™ Bezug + Quickrefresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug + Quickrefresh™
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug
(waschbar)
CoolTouch™ Bezug
(waschbar)
atmungsaktiver 3D-Bezug
(waschbar)
Härtegradmittelfestmittelfestweich-mittelfestweichmittelfest
Preis (in der Version 140x200 cm)€ 2.698€ 2.398€ 2.098k.A.€ 2.948

 TEMPUR® Sensation Breeze 22TEMPUR® Sensation 19TEMPUR® Sensation Deluxe 22TEMPUR® Sensation Deluxe 17
Schichten5 cm - TEMPUR® Climate Material™
6 cm - Dynamic Support Technologie
11 cm - DuraBase™ Technologie
3 cm - TEMPUR® Stützschicht
4 cm - Dynamic Support Technologie
11 cm - strapazierfähige Trägerschicht
1,5 cm- TEMPUR® ES (Extra-Soft) Bezug
4 cm - TEMPUR® Komfortschicht
6 cm - Dynamic Support Technologie
5,25 cm - strapazierfähige Trägerschicht
5,25 cm - strapazierfähige Trägerschicht
2 cm- TEMPUR® ES (Extra-Soft) Bezug
3 cm - TEMPUR® Komfortschicht
5 cm - Dynamic Support Technologie
7 cm - strapazierfähige Trägerschicht
Höhe22 cm19 cm22 cm 17 cm
Bezugatmungsaktiver 3D Bezug
(waschbar)
4-seitiger Bezug aus Polyester und Elasthan
(waschbar)
4-seitiger Bezug aus Polyester und Elasthan
(speziell reinigungsfähig)
4-seitiger Bezug aus Polyester und Elasthan
(waschbar)
Härtegradmittelfestmittelfestweich-mittelfestweich-mittelfest
Preis (in der Version 140x200 cm)€ 2.698€ 1.898€ 2.448€ 1.698

Aufbau der TEMPUR® Matratzen

Hochqualitative Memoryschaummatratze mit vier Lagen

Alle Matratzen von TEMPUR® weisen ein paar Unterschiedlichkeiten in ihrem jeweiligen Aufbau auf, wobei alle aus zwei stützenden Basisschichten (meist aus Polyether) und aus zwei Komfortschichten (zumeist Tempura = Memoryschaum) bestehen.

Mit dem Tempura Schaum (TEMPUR® Material) verfügen die Matratzen über einen hochqualitativen Memoryschaum. Hierbei handelt es sich um ein sehr hochwertiges, teures Material. Einige andere Matratzenhersteller benutzen wenn überhaupt ein kleines bisschen von diesem Material, viele aber auch gar keinen. Teilweise nutzen sie auch nur qualitativ minderwertigen Memoryschaum oder Schäume mit niedrigerem Raumgewicht.

Hochwertiger Memoryschaum zeichnet sich üblicherweise dafür aus, dass er sich besonders gut an die jeweiligen Körper anpassen kann und somit für ein angenehmes und entspanntes Schlaf- und Liegegefühl sorgt. Im Optimalfall kann eine Matratze so weitestgehend universell eingesetzt werden, sodass viele verschiedene Schlaftypen- ob groß oder klein, ob schlank oder dick - auf jener Schlafunterlage nächtigen können. Ganz so leicht ist es leider doch nicht. Nur selten sind Matratzen wirklich so universell, dass wirklich alle Schlaftypen auf ihr gut schlafen können.

Tempur Material - Tempur Memoryschaum

Tempur Memoryschaum zum Anfassen im TEMPUR® Store

Verwirrende Bezeichnungen

Leider verwendet Tempur bei der Beschreibung des Aufbaus der Matratzen viel Fachjargon und irreführende Begriffe.

So wirst Du beim Recherchieren auf Begriffe wie „DuraBase Technologie“, so nennt TEMPUR® seine Basisschicht, oder auch auf „Tempur Komfortschichten“ stoßen. Als normaler Verbraucher ist man bei einer solchen Wortwahl natürlich schnell verwirrt und weiß nicht recht, was man mit diesen Begriffen anfangen soll. So kommt es auch häufig vor, dass man schließlich gar nicht richtig weiß, wie die Tempur Matratze aufgebaut ist und aus was für Schichten sie besteht.

Ein weiterer Nachteil ist - der einen übrigens auch bei anderen Herstellern auffällt -  dass die Schaumschichten von einem zusätzlichen, dünnen Bezug ummantelt sind. Dieser schützt zwar die Schaumschichten, doch ist es einem so nicht möglich, die jeweilige Lagen nochmal selbst genauer unter die Lupe zu nehmen. Glück für Dich, dass wir die Matratzen trotzdem genauer untersuchen, damit Du nicht die Matratzen aufschneiden musst!

 

 

Wie man also sieht, hören sich viele Begriffe deutlich komplizierter an, als sie eigentlich sind. Jetzt weißt du ja auch, was dahinter steckt. Zwar ist das Material, welches TEMPUR® verwendet wirklich qualitativ sehr hochwertig, doch bedeutet dies nicht, dass die Schäume, die andere Matratzenhersteller in ihren Matratzen verbauen, nicht eine ähnliche Qualität vorweisen, nur weil sie einen „normalen“ bzw. eine verständlichen Namen haben. So empfanden wir beispielsweise den integrierten Memoryschaum in der Casper, Leesa und eve Matratze auch als sehr angenehm. Positiv ist hier auch, dass die Matratze wesentlich günstiger ist.

Härtegrad und Schlafgefühl

Der Härtegrad von TEMPUR® Matratzen variiert

Dadurch dass TEMPUR® mehrere unterschiedliche Matratzen im Angebot hat, variiert der Härtegrad und das Schlafgefühl bei den verschiedenen Modellen. Die Härte einer Matratze hängt von sehr vielen Faktoren ab. Man muss unter anderem das Raumgewicht der verwendeten Schäume, die Höhe der Schaumlagen sowie die Qualität der Schaumarten betrachten. Insgesamt lässt sich aber sagen, dass die Tempur Matratzen auf unserer 24-Härtegradskala zwischen 4 und 7,5 von 10 Punkten anzusiedeln sind.

Grundsätzlich sind die Tempur Original Matratzen eher etwas härter und die Tempur Cloud Matratzen etwas weicher. Die Matratzenmodelle Hybrid und Sensation liegen etwa dazwischen.

Beachten solltest Du, dass alle verschiedene Modelle von TEMPUR® (Hybrid, Original etc) noch sehr viele verschiedene Modelle besitzen. So gibt es beispielsweise die Tempur Original Supreme mit CoolTouch aber auch die Tempur Original Prima 19 mit CoolTouch.

Wie wir ja oben schon erwähnt haben, finden wir diese Aufteilung sehr unübersichtlich und unnötig irreführend (das erinnerte uns an die IKEA Matratzen, wobei die Matratzen von TEMPUR® schon über eine deutlich höhere Qualität verfügen). Man muss nicht unbedingt vier verschiedene Typen von Memoryschaummatratzen herstellen.

Tempur Matratze auf dem Bett
Dank des hochwertigen Memoryschaums passt sich die Matratze gut an Deine Körperkonturen an. Der auf der Tempur Matratze lastende Druck wird dadurch gut verteilt.

Liegegefühl der TEMPUR® Matratzen

Auch das Liegegefühl der TEMPUR® Matratzen variiert

Auch das Liegegefühl variiert bei den verschiedenen Tempur Matratzen. Dies liegt natürlich auch an dem unterschiedlichen Härtegrad, des verschiedenen Aufbaus sowie der unterschiedlichen Materialien, die die Tempur Modellen besitzen. Wie oben beschreiben fühlen sich einige Modelle etwas weicher und andere wieder etwas härter an. Auch ist es ein Unterschied, ob die Matratze über die CoolTouch Funktion verfügt oder nicht. So schläft man entweder etwas kühler oder etwas wärmer.

Der anpassungsfähige Memoryschaum sorgt für eine gute Druckverteilung auf der Tempur Matratze
Durch das progressive Einsinken an bestimmten Stellen und die Stabilisierung an anderen Stellen bleibt die Wirbelsäule in einer gesunden Ausrichtung.

Kundenservice bei den TEMPUR® Matratzen

Bei Rückfragen

Der Kundenservice haben wir grundsätzlich als gut empfunden. Auf einfache Fragen konnte uns der Kundenservice immer genügend und recht schnell (innerhalb von wenigen Tagen) antworten. Die Kontaktadresse findet man unten bei der TEMPUR® Seite. Hier wird dann zwischen allgemeine Fragen und Fragen über Onlinebestellungen unterschieden. Je nach Frage sollte man dann die jeweilige Mailadresse anschreiben. Ansonsten kannst Du Dich bei Fragen auch gerne bei uns melden!

Garantie

Alle Tempur Matratzen verfügen über eine 10-Jahres Garantie, was wir im Vergleich zu anderen Herstellern gut finden. Mit einer solchen Garantielänge befindet sich TEMPUR® vermutlich im Durchschnitt. Bei der eve Matratze erhältst Du sogar eine Garantie von 25 Jahren. Wir empfehlen aber immer einen Blick in die Garantiebestimmungen!

Lieferzeit

TEMPUR® beliefert Dich kostenfrei innerhalb Deutschlands. Die endgültige Lieferzeit hängt von dem Produkt ab, welches man bestellt. Kleinteile werden innerhalb von 2-4 Tagen versendet, wohingegen Du bei Großteilen mit einer Lieferzeit von ca. 7-10 Werktagen rechnen musst. Wenn Du Matratzen mit Überlänge bestellst, kann sich die Lieferzeit sogar auf 6-8 Wochen verlängern. Ein Vorteil ist, dass Du den genauen Liefertermin im Voraus schon mit dem Kundenservice abmachen kannst, sodass Du auch auf jeden Fall zuhause bist, wenn Dir Deine neue Schlafmatte geliefert wird.

Widerruf und Rückgabe

Bei dem Kauf einer Tempur Matratze hast Du ein Rückgaberecht von 30 Tagen. Dies ist im Vergleich zu anderen Herstellern nicht besonders lang. Von vielen anderen der führenden Herstellern auf dem Markt wie zum Beispiel Casper, eve, muun oder Leesa sind wir eine 100-tägige Testphase gewohnt.

Um das Rückgaberecht auszuüben, musst Du dem Kundenservice von TEMPUR® entweder eine Mail schreiben oder eine Widerrufserklärung schriftlich zukommen lassen.

Im stationären Handel

Eine Tempur Matratze kann man auch im stationären Handel erwerben und zur Probe liegen. Kaufst Du hier eine Tempur Matratze, hast Du natürlich die gleichen Rechte der Online-Kunden, was die Garantie oder die Rückgabe betrifft.

Ein Vorteil wäre hier, dass man direkt einen Berater an der Seite hätte. Bei unserem Besuch im TEMPUR®-Store in Berlin-Mitte empfanden wir den TEMPUR® Mitarbeiter zwar als freundlich und hilfsbereit, doch sind wir kein großer Fan von solchen Showrooms. Denn das zehn minütige Probeliegen im Laden bringt unserer Meinung nix. Eine Matratze braucht länger als nur ein paar Minuten, um sich an Deinen Körper zu gewöhnen. Wir empfehlen daher immer, sich ausgiebig Zeit zu nehmen und von seinem Rückgaberecht im Zweifel Gebrauch zu machen. Dies ist ja gerade das Schöne an solchen kundenfreundlichen Probezeiten. Man hat genügend Zeit, die Matratze entspannt von Zuhause aus zu erforschen. Und das alles ohne einen Mitarbeiter, der zwar freundlich ist, einem aber die teure Matratze natürlich auch verkaufen möchte. Zudem empfinden wir  zumindest es als etwas unangenehm, sich neben den Mitarbeiter erstmal „völlig normal“ auf die Matratze zu schmeißen, um diese zu testen.

In unserem Blog-Eintrag erfährst Du, wie es uns im TEMPUR® Store in Berlin Mitte ergangen ist.

Was ist bei TEMPUR® Matratzen zu beachten?

Der Bezug

Die Tempur Matratzen weisen nicht immer den gleichen Bezug auf. Positiv fällt jedoch auf, dass der Bezug bei den meisten Modellen abgenommen und auch gewaschen (meist bei 60°) werden kann.

Einzig bei der Tempur Deluxe 22 bei jedem Modell (Original, Hybrid, Cloud, Sensation) ist eine Spezialreinigung notwendig.

Die Bezüge bestehen zumeist aus einer Kombination aus Polyester und Elasthan, wobei die Unter- oder Nebenseite der Bezüge oftmals noch zusätzliche Stoffe enthalten.

Die meisten Bezüge von Tempur können abgenommen und gewaschen werden.

 

 

Die Bezüge von TEMPUR® sind atmungsaktiv und verfügen über eine gute Klimaregulierung. Besonders hervorzuheben ist hierbei der CoolTouch™ Bezug, der das Gewebe frisch hält und die Abfuhr von Hitze fördert.

Aber auch die Matratzen mit Breeze Funktion (atmungsaktiver 3D-Bezug) sorgen für eine schnellere Feuchtigkeitsableitung und erhöhte Atmungsaktivität für ein frisches angenehmes Schlafklima.

Die Versionen Luxe und Elite verfügen bei jedem Modell (Original, Hybrid, Cloud, Sensation) über die besondere Funktion des Quickrefresh™ Bezuges. Somit ist es möglich, dass der Bezug noch leichter abgenommen und wieder aufgezogen werden kann.

Leider besitzen die Tempur Matratzen an ihren Bezügen keine Tragegriffe. Dies ist für das Tragen und Bewegen der Matratzen etwas unpraktisch.

Wem würden wir eine TEMPUR® Matratze empfehlen?

Alle, die an dem Kauf einer Tempur Matratze interessiert sind, sollten folgendes beachten:

TEMPUR® ist optimal für:

  • Personen, die das Liegegefühl auf Memoryschaum mögen. Memoryschaummatratzen werden von den meisten Personen als angenehm empfunden. Jedoch sind sie nichts für jeden. Manche Personen mögen Memoryschaum einfach nicht besonders. Wenn Du zu dieser Gruppe gehörst, so ist es relativ egal wie gut die Memoryschaummatratze ist. Sie wird Dir nicht gefallen. Wir empfehlen eine Tempur Matratze daher wirklich nur solchen Personen, die nach Memoryschaummodellen suchen.
     
  • Personen mit Rücken- oder Nackenschmerzen. Ein wichtiger Grund, warum manche Personen TEMPUR® so sehr mögen, ist da die Modelle gut geeignet sind, Schmerzen zu lindern. Der hochqualitative Memoryschaum kann Druckpunkte im Hüftbereich, Schultern und Nacken reduzieren. Außerdem passen sich die hochdichten Schäume besser an die Konturen des Körpers an. Dies fördert die optimale Ausrichtung der Wirbelsäule und sorgt dafür, dass der Rücken während dem Schlaf in einer gesunden, natürlichen Positition verbleibt. Daher ist für Personen, die nach einer Matratze suchen, die Schmerzen lindert, TEMPUR® eine sehr interessante Option.
     
  • Für Paare. TEMPUR® punktet im Bereich Bewegungstransfer, da der Memoryschaum eine sehr hohe Dichte aufweist. Wenn Dein Partner sich nachts öfter bewegt, so reduziert der Memoryschaum die Schwingungen der Matratze und Du wirst wesentlich weniger davon gestört. Dies kann die Qualität des Schlafes für Dich und Deinen Partner stark verbessern.

Wenn Du an der besten Matratze für Paare interessiert bist, hier geht es zu unserem Testsieger für Paare, der muun Matratze.

TEMPUR® ist nicht geeignet für...

  • Personen, die das Liegegefühl einer Federkernmatratze gewohnt sind. Das traditionelle, leicht hüpfende Liegegefühl auf einer Federkernmatratze ist recht unterschiedlich von dem, wie sich eine TEMPUR® anfühlt. Wenn Du Federkernmatratzen besonders magst, dann ist TEMPUR® wohl nicht die richtige Wahl für Dich. Manche Memoryschaummodelle haben eine intergrierte Latex- oder Federkernschicht. Diese sorgen für das leicht hüpfende Liegegefühl, das einer reinen Federkernmatratze ähnelt. Casper und SIMBA sind gute Beispiel für solche Kombinationsmatratzen.
     
  • Personen, die die Matratze nur für eine kürzere Zeit verwenden möchten. TEMPUR® Matratzen sind teuer. Die meisten Modelle kosten mehr als 1.000 EUR. Manche höherpreisigen Modelle kosten bis zu 5.000 EUR. Sie sind sehr langlebig und sind dafür konzipiert, etwa 10 Jahre lang verwendet werden zu können. Der Wert einer qualitativ guten Matratze ist, dass es eine gute Langzeitinvestition ist. Wenn Du allerdings die Matratze öfter mal wechselst, etwa nach alle paar Jahre, dann macht eine TEMPUR® wenig Sinn. Dann solltest Du Dich eher nach preisgünstigen Modellen umsehen, wie etwa Bodyguard oder Felix
     
  • Personen, die beim Kauf der Matratze sparen wollen. Tempur Matratzen sind, wie bereits bezeichnet, recht teuer. Wenn Du beim Kauf Deiner nächsten Matratze ein Schnäppchen schlagen möchtest, solltest Du Dich an preisgünstigeren Memoryschaummatratzen orientieren. Hier findest Du eine Übersicht aller von uns getesten Matratzen.

Vor- und Nachteile

Tick Icon

Vorteile

  • hochqualitativer Memoryschaum
  • sehr gute Anpassungsfähigkeit der Matratzen
  • innovativ
  • kostenfreier Versand und Rückabholung
X Icon

Nachteile

  • nicht so lange Testzeit wie bei anderen Herstellern 
  • sehr, sehr teuer 
  • auch die Stiftung Warentest stuft einige Modelle als nur befriedigend oder gar ausreichend ein 
  • unnötig große und verwirrende Auswahl

Die TEMPUR® Matratze und die Stiftung Warentest

Schließlich wollen wir noch ein paar Worte zu dem Thema Stiftung Warentest verlieren. Die Stiftung Warentest hat 2017 die Matratze Tempur Sensation 19 getestet und lediglich mit der Note 4,2 („ausreichend“) bewertet. Wir finden dieses Testergebnis etwas fragwürdig. Es mag stimmen, dass die TEMPUR® Matratze nicht ihren extrem hohen Preis rechtfertigt. An dieser Stelle müssen wir sagen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis bei einigen anderen Matratzen (Bodyguard, Casper, eve, muun, Leesa) wesentlich besser ist. Doch wollen wir das Ergebnis nochmals in der Art reflektieren, dass die Sensation 19, was die Liegeeigenschaften gar nicht so schlecht abschnitt, wie es sich zunächst vermuten lässt. Stiftung Warentest stufte die Matratze nämlich bei jenen Eigenschaften mit einer Note von 2,6 als „befriedigend“ ein.

Am besten schnitt die Sensation 19 bei den Tests hier auf der Rückenlage ab, wobei das Liegegefühl hier für große und schwere sowie für leichte und kleine Schläfer auf dem Rücken als „gut“ bewertet wurde. An dieser Stelle fragt man sich, wie und warum ein solch schlechtes Ergebnis zustande kommt. Nun ja, wie wir schon beschrieben haben, verfügen alle TEMPUR® Matratze über keine Tragegriffe, weshalb die Sensation 19 in diesem Bereich die Note 5,0 bekam. Diese Bewertung führte letztlich auch zu einer zusätzlichen Abwertung, was wir nicht wirklich verstehen können, da die Matratze ja nicht zum Tragen, sondern zum schlafen da ist. Zudem muss die Matratze auch nicht gewendet werden, wofür man sonst solche Haltegriffe benötigen würde.

Würde man diesen Punkt weglassen, würde diese Tempur Matratze also doch gar nicht so schlecht abschneiden. Man sollte demzufolge die Gewichtung der verschiedenen Tests von der Stiftung Warentest etwas genauer betrachten und sich nicht ungeprüft auf die Gesamtnote der Stiftung Warentest verlassen.

Fazit

Bei den Tempur Matratzen handelt es sich zwar um hochqualitative Matratzen, die leider zum Teil deutlich überteuert sind. Wie bei viele anderen Sachen auch, zahlt man hier definitiv für die Marke oben drauf. Es handelt sich bei den TEMPUR® definitiv um gute Schlafunterlagen, auf denen man auch einen guten und erholsamen Schlaf erhält. Auch fanden wir den hochqualitativen Memoryschaum wirklich beeindruckend. Doch muss man einfach sagen, dass man durchaus vergleichbare Modelle, die ähnlich gut sind, zu einem deutlich günstigeren Preis findet. Vorteilhaft ist zwar, dass man auch die TEMPUR® Matratzen 30 Tage lang nutzen kann, jedoch ist dies im Vergleich zu anderen Top-Modellen auf dem Markt wie zum Beispiel eve, Casper, muun, Bodyguard, Leesa usw. nicht besonders viel. Bei diesen Modellen kann man die Matratze ganze 100 Tage lang zur Probe liegen.

Wer einen hohen Schlafkomfort mit hochqualitativen Materialien genießen will und bereit ist, eine menge Geld für eine gute Matratze zu investieren, kann auch die TEMPUR® Matratze wählen. Wer hingegen eine preisgünstige Matratze sucht, die trotzdem sehr gut ist und mit der man dennoch gut und erholsam schlafen kann, der findet auch sehr gute Alternativen. Hierfür empfehlen wir einen Blick in unsere Matratzen-Tests. Dort kannst Du die von uns getesteten Matratzen übrigens auch nach dem Preis oder auch nach unserer Bewertung sortieren.

Tempur Store Laden Berlin Stadtmitte Schaufenster

TEMPUR® Store in Berlin-Mitte

TOP