Wie läuft der Online-Kauf ab?

Heutzutage kaufen Menschen immer mehr im Internet ein, anstatt traditionell in eine Einkaufsstraße, in ein Einkaufszentrum oder auch gezielt in bestimmte Läden zu fahren. Klar, es geht ja auch deutlich schneller und man muss nicht die ganzen Tüten mit sich rumschleppen.

Auch die Matratze wandelt sich mehr und mehr in die Richtung eines Onlineprodukts. Wer möchte schon eine sperrige Matratze bis nach Hause ins Schlafzimmer bringen und diese durch das enge Treppenhaus befördern. Aber auch so, der  Matratzenkauf im Internet, bringt einige Vorteile mit sich.

Die Konditionen und Möglichkeiten sind online schon deutlich besser und wertvoller. Die meisten Hersteller werben mit einer Testphase von 30-100 Tagen, inklusive einer kostenlosen Rückabholung, wenn Du die Matratze doch nicht mehr behalten willst. Dies ermöglicht Dir die Matratze viel intensiver zu testen und kennenzulernen, als dies in einem klassischen Bettenladen möglich wäre. Dort liegst Du, wenn überhaupt, eine Minute auf einem Modell und testest sofort die nächste. Nach einigen Matratzen weißt Du sicherlich schon nicht mehr, wie sich die erste überhaupt angefühlt hat. Und dabei stehst Du unter der ständigen Beobachtung des Verkäufers.

Die Online-Matratze kannst Du ganz bequem vom Sofa aus bestellen und sie wird Dir (in den meisten Fällen) kostenlos bis an die Haustür geliefert. Ab dann beginnt Deine Testphase und Du kannst auf Deiner neuen Schlafunterlage entspannen.

Die 5 einfachen Schritte des Online-Kaufs

1. Wahl der Matratze (Marke, Größe etc.)

Hier geht es zu allen Erfahrungsberichten!

2. Bestellung der ausgewählten Matratze

-> Du wirst direkt im Anschluss eine Bestellbestätigung des jeweiligen Anbieters erhalten.

-> Die Versandbestätigung sollte Dir nach nicht allzu langer Zeit zukommen und der Versand der Matratze dauert dann je nach Hersteller ca. 2-10 Tage.

3. Die Matratze wird Dir in einem kompakten Karton bis an die Haustür geliefert. Vorsicht: Die Matratze ist in dem Karton eingerollt und in einem Vakuum verpackt. Du solltest also aufpassen, dass Du die Matratze beim Aufschneiden der Verpackung nicht beschädigst. Sobald Du die Matratze aus ihrem „Kokon“ befreist, fängt sie an, sich selbst mit Luft aufzupumpen. Das kann maximal ein paar Stunden dauern.

4. Jetzt musst Du die Matratze nur noch auf das Bett legen und beziehen und dann kann es auch schon losgehen!

5. Dann kann es auch schon losgehen: Entspannen und genießen!

Wie die Auflistung zeigt, ist der Online-Matratzenkauf sehr entspannt und Du musst Dich um fast nichts kümmern. Deine Traummatratze ist nur wenige Klicks entfernt! Hier geht´s zu unseren Erfahrungsberichten!

OBEN